Tag der offenen Tür der „Tierhilfe Vorarlberg“

Die Facette Kult dieser Woche hört ihr hier: https://cba.fro.at/424159

In der Sendung dieser Woche geht es um die Kultur, mit Tieren umzugehen. 2006 gründete Rudi Längle den Verein Tierhilfe Vorarlberg. Das Ziel des Vereins ist es, eine neue Ethik im Umgang mit Tieren zu vermitteln. Inzwischen gibt es einen Bauernhof in Doren, das Gut Bozenau (Bozenauer Geschichten), wo der Verein Tierhilfe mit seinen Tieren untergebracht ist. Am 28. September ab 11 Uhr hat das Gut Bozenau einen Tag der offenen Tür, an dem alle Interessierte vorbeikommen können und sich selbst ein Bild über den Hof machen können. Das Interview mit Rudi Längle führte Felix E. Sauermoser.

Informationen über den Verein Tierhilfe und das Gut Bozenau findet ihr auf www.gut-bozenau.at und auf den Facebookseiten Bozenauer Geschichten und unter Rudi Längle.