Konsentspiel „Keep the Balance“

Den Radiobeitrag über das Konsentspiel „Keep the Balance“ mit Anja Sagara Ritter und Maria Greußing hört ihr am 13. Oktober 2021 bei uns on Air und zwar um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/522001

Anja Ritter und Maria Greußing stellen uns das Konsentspiel „Keep the Balance“ vor, das die beiden mitentwickelt haben.

Das Brettspiel Keep the Balance – Das Konsentspiel für mehr Zusammenhalt und Gemeinschaft wurde entwickelt, um die kokreative Konsententscheidungsmethode spielerisch kennenzulernen und anwenden zu können.
Oft wird man bei Entscheidungen, von denen man betroffen ist, übergangen, nicht angehört oder missverstanden. Auch in der Familie kann es passieren, dass man sich nicht richtig zuhört und am Ende weiß niemand, was denn nun vereinbart wurde.
Das Konsent-Prinzip, das diesem Spiel zugrundeliegt, ist eines der vier Basisprinzipien der Soziokratie. Dazu wurde nun dieses Brettespiel entwickelt. Im Projekt geht es darum, durch das Crowdfunding einen Teil der Produktions- und Spielentwicklungskosten zu decken, sodass das Spiel bis Ende 2021 fertiggestellt und produziert werden kann.
Das Spiel ist für 4-8 Spieler*innen, Alter: 8 – 99 Jahre

Infos findet ihr auf https://keepthebalance.games/

Untersützen könnt ihr die SpieleentwicklerInnen mit Crowedfunding auf: https://www.startnext.com/keepthebalance

Was dir dein Körper sagt!

Den Radiobeitrag mit Edeltraut Haischberger hört ihr am 11.10.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/521054
Zu Gast bei Radio Proton ist Edeltraut Haischberger. Sie hat bereits ihr drittes Buch geschrieben mit dem Titel „Was dir dein Körper sagt“.
Zum Inhalt:
Edeltraud Haischberger beschreibt erfolgreiche Methoden der Geistheilung und bietet durch Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung Wege in ein befriedetes Leben. Sie erklärt verschiedene Wege zur Heilung und stellt die üblichen Hindernisse und Hürden vor, die tatsächlich oder scheinbar Heilung verhindern. Es ist der Autorin gelungen, den Prozess der Selbstheilung mit Natur und Geistheilung für den Verstand sichtbar zu machen. So enthält dieses Buch nicht nur eine Anleitung für den Heilvorgang, sondern entlarvt auch unbequeme Wahrheiten über menschliches Verhalten, welche Gesundheit verhindern. In vielen Fallbeispielen erklärt sie, welche Bedeutung den Zusammenhängen von Körper und Seele zukommt. Es wird dargestellt, wie der Heilungssuchende seine Einstellung zu seinen Themen erkennen und ändern, und durch neue Gedanken ersetzen kann.
Wer sich für das Buch „Was dir dein Körper sagt“ von Edeltraut Haischberger vom Freya-Verlag interessiert findet Infos zum Buch und zur Arbeit von Edeltraut auf https://www.edeltraud-haischberger.at/ Das Interview führte Ingrid Delacher

„Orchester der Liebe“ mit Sabrina Gundert

Den Radiobeitrag mit Autorin #SabrinaGundert hört ihr am 6.10.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/520816

 

Zu Gast bei Radio Proton ist via Telefoninterview Sabrina Gundert. Sie hat das Buch „Orchester der Liebe“ geschrieben, das sie uns vorstellt.

Das „Orchester der Liebe“ von Sabrina Gundert ist ein Buchbegleiter für alle Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, sich selbst und ihr Vertrauen ins Leben wiederzufinden und ihren ureigenen Weg zu gehen.

Wer sich für das Buch „Orchester der Liebe – wie wir Vertrauen ins Leben entwickeln“ vom Freya-Verlag interessiert, findet Infos auf https://www.sabrinagundert.de/orchester-der-liebe/

Das Telefoninterview führte Ingrid Delacher

Tauschlädele in Thüringen

Den Radiobeitrag übers Tauschlädele in Thüringen hört ihr am 30.9.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/519840

 

 

Zu Gast im Studio ist heute Sabine Klapf die uns Details zum Tauschlädele in Thüringen gibt, das ab 25. September 2021 Freitag und Samstag geöffnet hat.

Das Tauschlädele in Thüringen findet ihr in Werkstraße 32. Die Öffnungszeiten sind Freitag 9 bis 11:30 und 14 bis 17 Uhr, Samstag von 9 bis 11:30. Weitere Informationen findet ihr auf Facebook unter https://www.facebook.com/haestuscha/ und auf Instagram unter https://www.instagram.com/tauschlaedele/

mit Johny Ritter über seinen neuen Film

Den Radiobeitrag mit Filmemacher Johny Ritter hört ihr am 27.9.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/519287

 

 

Zu Gast bei Radio Proton ist Johny Ritter, der uns seinen neuen Kurzfilm „On Waking Up“, ein Film über Depression, vorstellt.

Wer sich für den Kurzfilm „On Waking Up“ von Johny Ritter interessiert findet Infos auf https://www.spielboden.at/veranstaltungen/2021/oktober/on-waking-up

Karten könnt ihr ebenfalls über den Spielboden reservieren. Die Premiere mit Rahmenprogramm findet am 2. Oktober um 19 Uhr im Spielboden statt. Mit Johny Ritter sprach Ingrid Delacher

Zeichnen gegen die Einsamkeit – Bella Angora

Den Radiobericht mit Bella Angora hört ihr am 20.9.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/517967

 

 

 

 

Zu Gast im Studio ist bei Radio Proton Künstlerin Bella Angora, die uns über ihre aktuelle Kunst erzählt. Im Speziellen geht sie auf die Serie „ZEICHNENGEGENDIEEINSAMKEIT“ und auf die Performance Close/r ein, beides Werke, die im Lockdown entstanden sind, den die Künstlerin allein in ihrer Wiener Wohnung verbrachte.

Infos über Bella Angora findet ihr auf https://bellaangora.net/

Am 16. Oktober ist Bella Angora im Rahmen des Projekts „Kreissaal“ von Tomi Scheiderbauer um 18 Uhr in Bregenz im Magazin4 zu sehen. Infos und Termine zum Kreissaal findet ihr auf https://omiotu.com/ und auf https://www.kreissaal.jetzt/

Im Dezember seht ihr Bella Angora im Kunstraum Dornbirn im Rahmen des Ausstellungsformats „Heimspiel“. Infos dazu findet ihr auf https://heimspiel.tv/. Mit der Künstlerin Bella Angora sprach Ingrid Delacher.

Mensch zuerst Vorarlberg

 

 

 

 

 

Den Radiobeitrag mit Mensch Zuerst- People First Vorarlberg zum Thema Selbstvertretungstagung hört ihr jederzeit mit diesem Link: https://cba.fro.at/517226

Die Initiative „Mensch zuerst Vorarlberg“ setzt sich für die Rechte von Menschen mit Lernschwierigkeiten, das sind Mensch mit kognitiver Beeinträchtigung, ein. Es gibt bei „Mensch zuerst Vorarlberg“ Peerberatung, das heißt, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten andere Menschen mit Lernschwierigkeiten beraten. Außerdem werden Kurse, Vorträge und Zukunftsplanung angeboten. Zu Gast bei Radio Proton ist Laura, die uns die Selbstvertretungstagung, die dieses Jahr online stattfindet vorstellt.

Wer sich für die Angebote von „Mensch zuerst Vorarlberg“ und die Selbstvertretungstagung interessiert, findet Infos auf www.mensch-zuerst.at. Mit Laura von „Mensch zuerst Vorarlberg“ sprach Ingrid Delacher.

Lesung aus den „Sterntagebüchern“ von Stanislaw Lew

Am 12. September 1921 kam der polnische Philosoph, Essayist und Autor Stanislaw Lew zur Welt. Seine Werke wurden in 57 Sprachen übersetzt und mehr als 45 Millionen Mal verkauft. Er hat den Science-Fiction-Roman „literaturfähig“ gemacht und ist mit seinen Utopien weit über die Fantasien seiner Vorgänger Jules Verne und H.G. Wells hinausgegangen. Er gehört zu den meistgelesenen Science-Fiction-Autoren und viele seiner Romane wurden bereits verfilmt. Bei den Bregenzer Festspielen 2012 wurde „Solaris“ als Oper aufgeführt. Stanislaw Lem verstarb 2006 im Alter von 84 Jahren, er verlor nie seine Demut und den Humor, der seine Werke so lesenswert macht.

 

Stefanie Hanisch spricht mit dem bekennenden Science-Fiction-Fan Philipp Horatschek, der zum 100. Geburtstag des Autors aus dem Klassiker „Sterntagebücher“ am 17.September um 19:00 Uhr in der TiK Bar in Dornbirn liest.

 

Weitere Informationen findet ihr auf https://towelday.wordpress.com/

 

Den Radiobeitrag mit Philipp Horatschek hört ihr am 14.09.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und im Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link https://cba.fro.at/517297

BI „faire Wahlen“

 

 

 

 

 

 

Den Radiobeitrag mit der Bürger*inneninitiative „faire Wahlen“ hört ihr am 23. August 2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/514744

Die überparteiliche Bürger*inneninitiative „faire Wahlen“ möchte eine Diskussion über das Wahlrecht für die Landtagswahl 2024 anregen. Die Initiative fordert, dass allen Parteien und Gruppen, die sich zur Wahl stellen, gleiche Chancen und finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

Wenn ihr euch für die überparteiliche Bürger*inneninitiative „fair Wahlen“, Wahlrechtsreform zur Vorarlberger Landtagswahl interessiert und mit dem Team in Kontakt treten möchtet, findet ihr Infos und Termine auf https://www.demokratieaufaugenhoehe.com

Kulturpicknicks Vorarlberg

Den Radiobeitrag über die Kulturpicknicks hört ihr am 13. August 2021 bei uns on Air um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/513750

 

 

Ab 18. August finden in Vorarlberg zum zweiten Mal die Kulturpicknicks, organisiert durch den Bodensee-Vorarlberg Tourismus, statt.

Wer sich für die Kulturpicknicks interessiert, findet Infos und Termine auf www.bodensee-vorarlberg.com/kulturpicknick

TERMINE

Kulturpicknick ON TOUR: Brendan Adams
18. August 2021, 17 Uhr, (bei jeder Witterung)
Rorschach, Mare Mio Sommercaffè, Würth-Haus

Eli Preiss
24. August 2021, 18 Uhr, (bei jeder Witterung)
Dornbirn, CampusVäre

Kunst trifft Baudenkmal am Schlossberg Hohenems
29. August 2021, 10.30 Uhr
Schlossberg Hohenems

Nnella
31. August 2021, 18 Uhr, (bei jeder Witterung)
Fußach, Werft

Atzur
7. September 2021, 18 Uhr (nur bei gutem Wetter)
Lustenau, Rhein-Schauen, Museum und Rheinbähnle

Elis Noa
14. September 2021, 18 Uhr (nur bei gutem Wetter)
Bildstein, Panoramaplatz

Philipp „Scheibsta“ Scheiblbrandner
26. September 2021, 15 Uhr, (bei jeder Witterung)
Bregenz, Hotel Schwärzler

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/
Und folgt uns auf Instagram: proton_das_freie_radio