Die Hildegard-Fastenwoche

Den Radiobericht mit Brigitte Pregenzer zum „Hildegard-Fasten“ könnt ihr mit diesem Link anhören: https://cba.fro.at/537757

Zu Gast bei Radio Proton ist Brigitte Pregenzer. Sie ist Gründerin der Hildegardakademie und und hat schon einige Bücher geschrieben. Das neueste Buch heißt:“„Die Hildegard Fastenwoche – ein kleiner Begleiter“. Brigitte Pregenzer lebt in Dornbirn und begleitet seit vielen Jahren Fastengruppen.

Informationen über Hildegard von Bingen und die Autorin und Hildegard-Expertin Brigitte Pregenzer findet ihr auf https://www.pregenzer.info/

Auf der Homepage findet ihr Bücher, Veranstaltungen, Rezepte und Tipps. Ich weise euch auch auf das Buch hin, das Brigitte Pregenzer im Frühling veröffentlicht hat mit dem Titel: Das Immunsystem stärken mit Hildegard von Bingen
Abwehrkräfte mobilisieren und Ängste abbauen

Infos zu diesem Buch findet ihr ebenfalls auf der Homepage. Mit Brigitte Pregenzer sprach Ingrid Delacher

R(h)eingehört „Zieh den Balken aus deinem Auge!“ von Jürgen Schäfer

Den Balken aus dem eigenen Auge ziehen heißt bei uns selbst beginnen, die eigenen Vorurteile und Überzeugungen zu hinterfragen, findet Jürgen Schäfer, der bei Radio Proton zu Gast ist und uns sein neues Buch vorstellt.

 

Wer sich für das Buch „Zieh den Balken aus deinem Auge! Das Mobbing an Jesus und seiner Botschaft“ interessiert, findet Infos auf https:// www.juergenschaefer.at Die Buchvorstellung hat zwar bereits am 18.11.2021 stattgefunden, es gibt aber ein über einstündiges Video davon, das ihr ebenfalls auf der Homepage findet. Das Interview führte Ingrid Delacher

Den Radiobeitrag hört ihr am 23.12.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/533813

„Triceratops“ von Stephan Roiss

Das Interview mit Autor, Hörspielmacher und Vocalist Stephan Roiss hört ihr am 16.12.2021 bei uns on Air (12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht) oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/532471

 

 

 

Stephan Roiss ist Autor, Hörspielmacher und Vokalist. Er ist zu Gast bei Radio Proton, um sich und sein Buch Triceratops, das für den deutschen Buchpreis 2020 nominiert war, vorzustellen.

Wer sich für Stephan Roiss, seine Bücher, Hörspiele und Musik interessiert, findet Infos auf http://stephanroiss.at/

Eine Lesung und ein Werkstattgespräch mit Stephan ist am 28.1.2022 um 19:30 in Klagenfurt geplant.

Mit dem Autor Stephan Roiss sprach Ingrid Delacher.

Rückblick auf den Kreissaal

Das Interview mit Künstler Tomi Scheiderbauer hört ihr am 8.12.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/531371
 
 
 
Tomi Scheiderbauer ist interdisziplinärer Foto-, Grafik-, Kontext- Künstler und Kurator, geboren in Bregenz, wohnhaft in Lecce, in Süditalien.
 
Vom 17. September bis 17. Oktober 2021 organisierte er das Projekt Kreissaal, das im Magazin 4 statt fand. Der Kreissaal ist eine Art gemütliches Parlament, angelegt in großem Kreis mit Sofas und Lehnsesseln, als eine demokratische Struktur. Es gab um die 12 Veranstaltungen mit Gesprächsgästen und Rahmenprogramm. Tomi Scheiderbauer war Ende Oktober 2021 vor seiner Abreise nach Lecce bei Radio Proton zu Gast und ließ uns an seinen Erfahrungen mit dem Kreissaal teilhaben.
 
Infos zum Kreissaal findet ihr auf https://www.kreissaal.jetzt/ Die Essenz der Gesprächsrunden fasste Tomi auf Post-Its zusammen. Diese Zusammenfassung findet ihr in grafischer Form aufbereitet ebenfalls auf www.kreissaal.jetzt. Tomi Scheiderbauer ist am 20. Jänner 2022 im T-Cafe des Vorarlberger Landestheaters als Gesprächspartner im Rahmen der Bregenzer „Polke Gespräche“ zu Gast. Mit dem Künstler Tomi Scheiderbauer sprach Ingrid Delacher.

Hörspiel „Niki und sin Team“ an Weichnachten auf Proton

Das Interview mit @kata_pirree zum Hörbuch „Niki und sin Team“,könnt ihr jederzeit streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/530340
 
Zu Gast bei Radio Proton ist Katharina. Sie stellt uns ihr Hörspiel „Niki und sin Team“, das von 23. bis 28. Dezember 2021 auf Proton das freie Radio ausgestrahlt wird vor.
 
 
Das Hörspiel „Niki und sin Team“ hört ihr von 23. bis 28. Dezember 2021 täglich um 13 Uhr auf Proton das freie Radio. Es ist ein Hörspiel in sechs Teilen für moderne Kids und ihre Erwachsenen. Infos zum Hörspiel findet ihr auf Facebook und Instagram unter Kata Pirree
https://www.instagram.com/kata_pirree/ und https://www.facebook.com/katharina.bechter
 
Alle sechs Teile könnt ihr in unserem Archiv nachhören. Infos und Links zu den einzelnen Teilen findet ihr auf unserer Homepage www.radioproton.at

Drei Jahre „offene Kühlschränke“

Den Radiobeitrag über drei Jahre „offene Kühlschränke“ in Vorarlberg hört ihr am 3.12.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/530484

Das Projekt „offener Kühlschrank“ feiert das dreijährige Bestehen. Eine Studie des Instituts für Abfallwirtschaft der Universität für Bodenkultur in Wien, zusammen mit der Umweltorganisation WWF Österreich, ergab, dass bis zu 133 kg genussfähige Lebensmittel im Wert zwischen 250 und 800 Euro jährlich pro Haushalt weggeworfen werden! Das Projekt „Offener Kühlschrank“ trägt dazu bei, Lebensmittel in Vorarlberg vor der Mülltonne zu retten. Zu Gast bei Radio Proton ist Ingrid Benedikt, die uns die Details, Standorte und sonstige Infos zu den offenen Kühlschränken in Vorarlberg gibt.

Wer sich für die „offenen Kühlschränke“ interessiert, findet Infos auf https://offener-kuehlschrank.at/

Mit Ingrid Benedikt sprach Ingrid Delacher

Zahlen, Zahlen…..

Das Interview mit dem Zahlenfreak  Oliver Lerch hört ihr am 26.11.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/529500

 

Oliver Lerch ist als Zahlenfreak weit über die Grenzen Vorarlbergs bekannt. Seit 20 Monaten bereitet er täglich diverse Coronazahlen genau auf. Inzwischen veröffentlicht er diese Zahlen auf seinem Blog www.zahlenfreak.at.
Am 20.11.2021 besuchte er Radio Proton um uns an seinen Erfahrungen mit den Zahlen der letzten 20 Monate teilhaben zu lassen.

Wenn ihr euch für die Zahlen von Oliver Lerch interessiert findet ihr seinen Blog auf: https://www.zahlenfreak.at/
Das Interview führte Ingrid Delacher

Elternlobby Vorarlberg

Den Radiobeitrag über die Elternlobby Vorarlberg hört ihr am 19.11.2021 bei uns on Air um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht, oder jederzeit zum Streamen unter diesem Link: https://cba.fro.at/528433
 
 
 
Zu Gast bei Radio Proton ist Birke Baumann als Vertreterin der Elternlobby Vorarlberg. Birke Baumann stellt uns die Anliegen der Elternlobby vor. Das sind zum Beispiel die Möglichkeit der freien Wahl des Geburtsortes, Hausgeburten, Hebammengeleitetes Geburtshaus in Vorarlberg und vieles mehr. Ihr könnt mit der Elternlobby unter dieser Emailadresse in Kontakt treten: elternlobby.vbg@gmx.at
 
Die nächsten Vernetzungstreffen finden coronabedingt über Zoom statt. Am 22.11. ist die Hebamme und Gründungsmitglied der IG Geburtskultur Susanne Haunold-Sam als Impulsgeberin zu Gast via Zoom.
Das Impulsthema ist: „Hebammengeleitete Geburtshilfe in Vorarlberg“.
Zum Treffen am 13.12. ist geplant, dass eine der Hausgeburtshebammen Vorarlbergs Impulsgeberin ist. Mit Birke Baumann von der Elternlobby sprach Ingrid Delacher
 
Nächstes Treffen: 22. November 2021 von 15:00 bis 16:40
Wo: nicht im WirkRaum, Dornbirn sondern via Zoom ein Link wird bei Anmeldung zugesendet
Anmeldung bis Montag den 22.11. möglich: elternlobby.vbg@gmx.at

Dönz. So weit man weiß

Die Sendung mit der Autorin Sabine Grohs über ihren neuen Roman „Dönz. So weit man weiß“ hört ihr am 18.11.2021 bei uns on Air um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/528236
Zu Gast bei Radio Proton ist die Autorin Sabine Grohs, die die Geschichte ihrer Vorfahren im historischen Regional-Roman „Dönz. So weit man weiß“ aufgearbeitet hat.
Wer sich für den Roman „Dönz. So weit man weiß“ interessiert findet Infos auf der Homepage von der Autorin Sabine Grohs auf https://www.grohsformat.com/doenz/
Begleitend zum Roman gibt es eine Ausstellung „Lange Heimkehr“ in der Villa Falkenhorst in Thüringen, die noch bis zu Jänner 2022 zu sehen ist. Danach geht die Ausstellung als Wanderausstellung weiter in die die Vorarlberger Museumswelt in Frastanz und ins Kunstforum Montafon, weitere Orte sind geplant.
Um beim Schreiben den Überblick über die diversen Schriftstücke und Korrespondenz ihrer Ahnen zu behalten, legte Sabine Gross eine Onlinekarte an, an der sie ihre Leserinnen und Leser teilhaben lässt. Diese Onlinekarte nennt sie „Dönz – Museum daheim“, die ihr auch auf ihrer Homepage im Bereich „Dönz“.
Außerdem sind noch einige Lesungen mit Sabine Grohs geplant, die ihr auf der Homepage findet. Mit Sabine Grohs sprach Ingrid Delacher.

Monochords

Den Radiobeitrag über Monochords hört ihr am 11.11.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/526821

 

 

Zu Gast im Studio sind Christina Lindl und Günther Loacker. Die beiden bringen uns das Klanginstrument Monochord näher. Christina ist Schreinermeisterin, Musiktherapeutin und bietet Kurse, eigene Musikinstrumente zu bauen. Günther Loacker hat inzwischen die dritte CD mit Monochordmusik produziert.

 

Wer sich über Monochords und Kurse informieren möchte, findet Infos auf https://naturholzmoebel-lindl.de
Wer mit Günther Loacker in Kontakt treten möchte, kann ihn unter der Nummer 0650 7607614 erreichen. Das Interview führte Ingrid Delacher