25 Jahre Artenne Nenzing

Die Facette Kult dieser Woche über 25 Jahre ARTENNE NENZING hört ihr hier: https://cba.fro.at/421477

Die ARTENNE versteht sich als Plattform für Auseinandersetzungen mit Kunst und Kultur im ländlichen Raum. Ziel ist es, das Bewusstsein für das Kulturerbe und dessen Potential für die Zukunft in der Region zu stärken und einen Zugang zur zeitgenössischen Kunst und Kultur für die regionale Bevölkerung zu schaffen.

Genaue Infos zur Artenne und zum Programm findet ihr auf http://www.artenne.at/ und auf Facebook unter: https://www.facebook.com/ARTENNE/

Fahrraddemo „Fridays For Future Vorarlberg“

Den Bericht über die Fridays4Future – Fahrraddemo hört ihr hier: https://cba.fro.at/420724

Kommenden Sonntag den 11. August gibt es eine Fahrraddemo vom Bahnhof Hohenems zum Marktplatz Dornbirn um 16. Uhr. Die jungen Menschen möchten mit dieser Aktion auf die dringend notwendige Verkehrswende aufmerksam machen und klimafreundliche Verkehrsmittel stärken. Eingeladen sind alle mitzuradeln, egal ob jung oder alt! Im Anschluss an die Demo gibt es noch ein gemütliches Vernetzen und Austausch im Kulturhauspark.

 

Am Freitag 16.8. von 16 bis 20 Uhr und am Samstag 17.8. von 9 bis 13 Uhr findet eine Kleidertauschparty im Büro des aha – Jugendinfo Vorarlberg in Dornbirn in der Bahnhofstraße 12 statt. In Österreich werden pro Kopf jährlich rund 19 Kilogramm Textilien gekauft, also ungefähr 60 Kleidungsstücke pro Person. 75 000 Tonnen Textilien landen pro Jahr im Restmüll, 26 000 Tonnen werden getrennt gesammelt, also ungefähr 35 Stück Pro Person werden wieder entsorgt. Um diesem Überkonsum entgegen zu wirken veranstaltet @Fridays For Future Vorarlberg die zweitägige Kleidertauschparty. Jeder kann gut erhaltene Kleidung, die nicht mehr getragen werden möchte mitbringen und im Gegenzug gratis Kleidung mitnehmen.

„Fahrraddemo „Fridays For Future Vorarlberg““ weiterlesen

Veranstaltungstipps

Die Veranstaltungstipps für diese Woche hört ihr hier:
https://cba.fro.at/420361

In der Sendung dieser Woche gibts Veranstaltungstipps für euch für diese Woche und das Wochenende.

Vom Dienstag bis Samstag ist das Alpinale Kurzfilmfestival in Nenzing. Jeden Abend von 20:30 bis 23:30 werden insgesamt 34 internationale Kurzfilme gezeigt, darunter sind vier Vorarlberger Filme und vier Filme der Filmakademie Wien. Bei gutem Wetter findet das ganze unter Sternenhimmel statt, bei Schlechtwetter im Ramschweigsaal. Ab 20:30 gibt es Filmgespräche mit den FilmemacherInnen, die extra zum Festival angereist sind. Dieses Jahr gibt es auch Virtual Reality Kurzfilme zu sehen und ein eigenes Kinderprogramm. Genau Infos findet ihr auf Alpinale.at

„Veranstaltungstipps“ weiterlesen

Offener Kühlschrank Dornbirn

Den Beitrag über den offenen Kühlschrank Dornbirn hört ihr hier: https://cba.fro.at/420163

Laut Umweltverband Vorarlberg werden in Vorarlberg pro Person elf Kilo noch genießbare Lebensmittel weg geworfen. Das entspricht einem Betrag von durchschnittlich 300 Euro pro Haushalt, die im Müll landen. Insgesamt werden so also 45 Millionen Euro nur in Vorarlberg in den Abfalle geworfen.

„Offener Kühlschrank Dornbirn“ weiterlesen

Alpinale Kurzfilmfestival

Nächste Woche ist wieder das Alpinale Kurzfilmfestival. Den Beitrag dazu hört ihr hier: https://cba.fro.at/419940

Das 34. Alpinale Kurzfilmfestival findet vom 6. bis 10. August in Nenzing statt. Filmschaffende aus der ganzen Welt nehmen daran teil. An vier Abenden werden 34 internationale Kurzfilme aus über 1000 Einsendungen gezeigt, darunter sind vier Filme aus Vorarlberg.
Bei gutem Wetter könnt ihr die Filme unter freiem Himmel ansehen, bei schlechtem Wetter wird das Festival in den Ramschweigsaal verlegt. Am Freitag und Samstag findet ein eigenen Kinderkurzfilmfestival für Kinder ab 8 Jahren jeweils ab 16 Uhr statt. Als spezielles Highlight gibt es einige Virtual Reality-Kurzfilme zu sehen.

Genaue Infos zum Alpinale Filmfestival und wo ihr Tickets kaufen könnt, findet ihr auf www.alpinale.at

Bei mir im Studio informierte uns Manuela Mylonas über das Kurzfilmfestival in Nenzing

Facette Kult mit Felix von Montfort

Die Facette Kult dieser Woche mit Felix von Montfort hört ihr hier: https://cba.fro.at/419882

In der Facette Kult dieser Woche ist Radio Protons Sendungsmacher Felix Montfort bei mir zu Gast in der Sendung. Felix macht auf Radio Proton die Sendung We Are The Music Makers, die einmal pro Monat von 22 bis 6 Uhr zu hören ist.

Infos über Felix von Montfort und seine Sendung findet ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/wearethemusicmakersradioproton/

Facette Kult mit Judith Grass – Abfall vermeiden im Haushalt

Wie ihr viel Plastik und Abfall vermeiden könnt, hört ihr hier: https://cba.fro.at/418884
In der Facette Kult dieser Woche geht es um die Kultur den Alltag umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Nachhaltiger in der Form, dass uns Judith Grass Tipps gibt, wie wir auf viel Verpackung im Haushalt verzichten können und welche Produkte wir einfach selbst machen können. Alle Rezepte und Tipps von Judith findet ihr auf ihrem Blog weltnwiese.com und auf Facebook unter WeltnWiese

Dr. Daniel Feurstein spricht über Hanf und CBD-Produkte

Den Bericht über Hanf und CBD mit Dr. Daniel Feurstein von Hanafsan könnt ihr hier anhören: https://cba.fro.at/418902
Dr. Daniel Feurstein ist Geschäftsführer und Eigentümer der Firma Hanafsan in Götzis. Er und sein Team haben das Ziel, Hanf als Nahrungsergänzung und als Medizin gesundheitsbewussten Menschen und Patienten näher zu bringen. Radio Protons Sendungsmacher Felix von Montfort hat Dr. Feurstein zu seinem Werdegang, der Geschäftsgründung, seinen Zielen, und zu seinen Produkte befragt.
Infos findet ihr, wie bereits im Interview gehört auf www.hanafsan.com und auf Facebook unter Hanafsan.

Verein „Weiterwohnen“ stellt sich vor

Den Bericht über neue innovative Wohnprojekte mit dem Verein „Weiterwohnen“ hört ihr hier: https://cba.fro.at/410311

Weiterwohnen ist ein Verein für innovative Wohnprojekte. Der Verein „Weiterwohnen“ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. „Weiterwohnen“ möchte innovative Wohnprojekte vorantreiben, in gemeinschaftlich, sozial, ökologisch und ökonomisch verantwortbaren Wohnformen. Am 27. Juni gibt es um 18:30 im vai – Vorarlberger Architektur Institut einen runden Tisch zum Thema „Wie wollen wir weiter wohnen?“

„Verein „Weiterwohnen“ stellt sich vor“ weiterlesen