Winfried Küppers zu seinem Buch „Die 7 Fähigkeiten der Besten“

Den Radiobeitrag mit Winfried Küppers hört ihr am 6.5.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns „on Air“, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/499090
Wahrer Erfolg ist weder Zufall noch eine Glücksache, meint Winfried Küppers. Winfried Küppers ist Politik und Vorstandsberater und hat vor kurzem das Buch „Die 7 Fähigkeiten der Besten“ geschrieben. Er ist zu Gast bei „Proton das freie Radio“ und gibt uns Einblicke in sein Leben, seine Arbeit und in sein Buch.
„Die 7 Fähigkeiten der Besten“ von Winfried Küppers gibt es als Buch, E-Book und als Hörbuch. Infos dazu findet ihr auf www.steinbeiss-edition.de, im Menüpunkt Wirtschaft, im Untermenüpunkt Management.

 

R(h)eingehört über die Tinyhouse-Gemeinschaft Vorarlberg, Montag, 3.5.2021, 12, 18 und 24 Uhr

Den Radiobeitrag über die Tinyhouse-Gemeinschaft Vorarlberg mit Julia Felder hört ihr am 3.5.2021 um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht bei uns on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link:
https://cba.fro.at/498260

Zu Gast bei Radio Proton ist Julia Felder von der Tiny Haus Gemeinschaft Vorarlberg. Sie gibt unserer Redakteurin Ingrid Delacher Einblicke in eine andere Art zu wohnen und zusammen zu leben.

Wer sich für die Tiny House Gemeinschaft Vorarlberg interessiert, findet Infos auf https://tinyhausgemeinschaft-vlbg.at

Vom Piz zum Spitz – Mehr Platz fürs Rad! Interview mit Veronika Rüdisser von der Radlobby Vorarlberg: Samstag, 1. Mai 2021, 12.30 Uhr

Sie hören ein Gespräch mit der Sprecherin der Radlobby Vorarlberg zur Verkehrssicherheit für Radfahrende in Vorarlberg anlässlich der Aktion der Radlobby Vorarlberg am 8. Mai 2021 „Vom Piz zum Spitz“, die heuer als Radsternfahrt durchgeführt wird.
Nachzuhören ist der Beitrag unter:
https://cba.fro.at/498674
Datum/Zeit:
Samstag, 8. Mai 2021 – 8:00 bis 12:00

Am 8. Mai 2021 radeln wir unter dem Motto „Mehr Platz fürs Rad“ für mehr Sicherheit für Radfahrer*innen in einer Radsternfahrt „von Piz und Spitz nach Feldkirch“. 

Die allgemeine Radtour beginnt am 8. Mai mit Abfahrten in Partenen, am Rohrspitz und in Hörbranz, von wo es dann Richtung Feldkirch geht. Von fünf Treffpunkten am Stadtrand von Feldkirch radeln wir schließlich ab ca. 10:45 in Richtung Montforthaus, wo um 11:30 Uhr eine Abschlussveranstaltung stattfindet.

„Vom Piz zum Spitz – Mehr Platz fürs Rad! Interview mit Veronika Rüdisser von der Radlobby Vorarlberg: Samstag, 1. Mai 2021, 12.30 Uhr“ weiterlesen

R(h)eingehört zu den Tagen der Utopie 2021 on air am Samstag 24., Sonntag 25. und Montag 26. April 2021 jeweils um 12 Uhr

Vom 26.04. – 01.05.2021 finden die 10. Tage der Utopie in der Kulturbühne Ambach und Arbogast in Götzis und im Live-Stream statt. Seit 2003 lädt das Festival alle zwei Jahre internationale Expert*innen, Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und Künstler*innen ein, ihre gemeinwohlorientierten Lösungsvorschläge zu brennenden gesellschaftlichen Herausforderungen zu präsentieren. Über die Start-up-Förderung „Wirkstätten der Utopie“ fördert der Trägerverein konkrete Projekte, die inspiriert von den Beiträgen der Tagung entstehen.
Stefanie Hanisch sprach mit dem Programmleiter Hans-Joachim Gögl.
Tickets kaufen und weitere Informationen nachlesen könnt ihr unter tagederutopie.org.

Den Beitrag hört ihr on air am Samstag, 24. , Sonntag 25. und Montag, 26. April jeweils um 12 Uhr, oder hier zum Nachhören: https://cba.fro.at/497863

„Wieder Sprechen“ – „Gem/Einsam“, Sonntag, 25.4.2021, 14 Uhr

Wieder Sprechen – Gesprächsreihe im Saumarkt
Gem/Einsam lautet das Motto des zweiten Talks

Am 18. April 2021 veranstaltete das Theater am Saumarkt eine Gesprächsrunde mit dem Titel „Wieder Sprechen“. Die Theatermacherin und Autorin Brigitta Soraperra diskutierte mit Gästen aus der Region das Thema, welche Auswirkungen hat die Pandemie mittel und langfristig für unsere Gesellschaft. Brigitta diskutierte mit dem 16-jährigen Landesschulsprecher Vorarlbergs, Maximilian Kubisch, und mit der 87 jährigen  Angela Pusnik.
Wer sich für die Veranstaltungen des Theaters am Saumarkt interessiert findet Infos auf http://www.saumarkt.at/

mehr Infos: www.saumarkt.at
www.facebook.com/saumarkt

Den Beitrag könnt ihr hier nachhören: https://cba.fro.at/497729

R(hein)gehört: Hannah Arendt – ohne Geländer

Hannah Arendt ist eine der prägende politischen Theoretikerinnen des 20. Jahrhunderts.  Brigitte Walk möchte mit dem Stück „Hannah Arendt. Ohne Geländer“ die Philosophin dem Publikum verständlich machen.  Daniel Furxer hat mit dem türkischen Schauspieler Suat Ünaldi über das Stück und seine Rolle darin gesprochen.

Der Beitrag ist zu hören am 23.4.2021 um 12h, 18h und 24h und zum Nachhören auf www.cba.fro.at/497675

Das Stück „Hannah Arendt. Ohne Geländer“  hat am 24. April um 18 Uhr im Alten Hallenbad in Feldkirch Premiere. Weitere Auftrittstermine sind am 25. , 27. ,28. und 30. April sowie am 1. Und 2. Mai. Karten sind unter www.v-ticket.at erhältlich. Weiter Informationen zum Stück findet Ihr auch unter www.walktanztheater.com.

R(h)eingehört Beitrag mit Lisi Hämmerle, Sabine Morgenstern und Monika Helfer, Donnerstag, 22.4.2021

Den Radiobeitrag mit Galeristin Lisi Hämmerle und den Künstlerinnen Sabine Morgenstern und Monika Helfer hört ihr am Donnerstag 22.4.2021 bei uns um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht on Air und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/497476

Die Ausstellung „Sühne“ von Monika Helfer und Sabine Morgenstern ist noch bis zum 12. Mai in der Galerie Lisi Hämmerle in Bregenz zu sehen.

Wer Infos zu den Ausstellungen der Galerie Lisi Hämmerle sucht, findet sie auf www.galerie-lisihaemmerle.at

Die Lesungen mit Monika Helfer zur Installation „verschwundene Männer“ finden an den kommenden drei Samstagen in der Galerie statt, am 24.4., am 1. 5. und am 8.5. 2021 jeweils um 15 Uhr.