Literadio-Herbstprogramm im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 20. – 24.10.2021_Livestream

Proton – das freie Radio überträgt auch heuer wieder vom Stand der IG Autorinnen und Autoren von der Frankfurter Buchmesse von Mittwoch, 20.10.2021 bis Sonntag 24.10.2021 jeweils ab 12:30 bzw. 13 Uhr über die UKW Frequenzen und den Internetstream.
Das genaue Programm erfahren Sie hier:
https://literadio.org/programmvorschau-herbst-2021/

Das literadio-Team:
Christian Berger (Projektleitung, Redaktion Messe und Vorproduktion) Daniela Fürst (Programmkoordination, Redaktion Messe und Vorproduktion) Herbert Gnauer (Redaktion, Webradio)
Regina Leibetseder-Löw (Webadmina, Webradio)
Erika Preisel (Redaktion Messe und Vorproduktion)
Rückfragen: office@literadio.org

Die Frankfurter Buchmesse 2021 findet statt – und literadio auch!
Das literadio-Herbstprogramm im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2021 ist randvoll mit Neuerscheinungen. Teils in den Wochen davor vorproduzeirt, teils direkt auf der Buchmesse am Stand der IG Autorinnen Autoren aufgezeichnet, gibt die literadio-Redaktion mit ihren Sendungen einen kleinen Einblick in die deutschsprachige Literatur.

Auf unserer Webseite sind das Herbstprogramm 2021 sowie alle Messeprogramme und aktuelle Sendungen zu finden. Unser Webradio – literadio Lausch-Fest bietet 24 Stunden und 7 Tage Programm. Das Hörarchiv stellt Interessierten alle Sendungen zum Nachhören und Download zur Verfügung.

Webseite: https://literadio.org/
Stream: https://stream.aufdraht.org/
Archiv: https://cba.fro.at/station/literadio
Ein kurzes Video zum 20. Geburtstag von literadio ist hier nachzuschauen: https://vimeo.com/464729056

literadio im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2021

Das literadio-Programm im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2021 umfasst Gespräche mit, Lesungen von und Beiträge über folgende AutorInnen, HerausgeberInnen und VerlegerInnen:

Juliane Adler, Ewald Baringer, Rit Bernardi, Uli Brée, Chester Brown, Nava Ebrahimi, Ernst Fettner, Olga Flor, Barbara Frandino, Franzobel, Christian Futscher, Laurent Gaudé, Georg Haderer, Gord Hill, Elias Hirschl, Simone Hirth, Karin Hochegger, Andreas Hohmann, Hans-Peter Hutter, Ivana Jeissing, Gernot Jochheim, Ernst Kaufmann, Michael Kegler, Ralph Klever, Franz König, Simon Konttas, Bastian Kresser, Sarah Kuratle, Toni Kurz, Judith Langasch, Tom F. Lange, Martin Lechner, Jessica Lind, Alexander Lippmann, Sama Maani, Lou Marin, Barbi Marković, Peter Mattmann-Allamand, Margret Millischer, Wang Min, Volker Mühleis, Alexander Peer, Marlen Pelny, Tobias Premper, Meinhard Rauchensteiner, Eva Rossmann, Gerhard Ruiss, Claudia Sammer, Katharina Schaller, Monique Schwitter, Yi Sha, Andrea Stift-Laube, Bernhard Strobel, Gonçalo M. Tavares, Andreas Unterweger, David Wagner, Jana Waldhör, Felix Winter, Martin Winter, Gabriel Wolkenfeld

Vertreten sind zudem folgende Verlage und Institutionen:
Amalthea, Bahoe Books, Braumüller, CLIO, Czernin, Drachenhaus Verlag, Drava, Edition AV, Edition Azur, edition fabrik.transit, edition.fotoTAPETA, Edition Korrespondenzen, Edition Melos, Edition Sonnberg, Edition Tandem, Edition Thurnhof, Folio Verlag, Verlag Graswurzelrevolution, Haymon, Hermagoras, Hollitzer, IG Autorinnen Autoren, Jung & Jung, Klever, Kremayr & Scheriau, Leykam, Lichtungen – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Limbus, manuskripte – Zeitschrift für Literatur, Müry Salzmann, Literaturedition NÖ, Literaturverlag Droschl, Otto Müller Verlag, Passagen Verlag, Promedia , Verlag Anton Pustet, Raetia, Residenz, Sisyphus, Verlag Hans D. Smoliner, Verbrecher Verlag, Zsolnay