R(h)eingehört: Interview mit Eugen Fulterer zum Walserherbst

Von 20. August bis 12. September 2021 wird das Große Walsertal zum Schau- und Hörplatz. Alle zwei Jahre lädt der Walserherbst zum „steilsten Festival in den Bergen“. Im Biosphärenpark Großes Walsertal inszeniert das Festival Begegnungen mit Musik, bildender Kunst und europäischem Kino.  Auch Literatur, Land Art, Theater, Volkskultur und Kulinarik kann man dort genießen.

Gemeinsam mit Dietmar Nigsch kuratiert und leitet Eugen Fulterer den Walserherbst. Daniel Furxer hat mit ihm über das heurige Programm gesprochen.

Den Radiobeitrag mit Eugen Fulterer hört ihr am 18.8.2021 bei uns on Air um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht und jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/514125

Das detaillierte Programm des Walserherbstes findet ihr auf www.walserherbst.at

Foto:  (c) Martin Schachenhofer