Lesboshilfe aus Vorarlberg

Den Radiobeitrag über die Lesboshilfe aus Vorarlberg mit Konrad Steurer hört ihr morgen um 12 Uhr, 18 Uhr und Mitternacht, oder jederzeit zum Streamen mit diesem Link: https://cba.fro.at/484744
Um die 100 Menschen haben in Vorarlberg mitgeholfen Sach- und Geldspenden für Menschen auf Lesbos zu sammeln, die in katastrophalen Verhältnissen in überfüllten Camps für Geflüchtete leben. Laut Medienberichten, schlafen viele Menschen in provisorischen Zeltlagern mit wenigen Toiletten und Duschen. Wenn es regnet stehen viele Zelte unter Wasser und versinken im Schlamm. In Vorarlberg wurden 10 Tonnen Hilfsgüter zusammen getragen und für den Transport bereit gemacht. Zu Gast im Studio ist Konrad Steurer, der an der Hilfsaktion für Lesbos beteiligt ist.
Laufende Infos über die Hilfsaktion findet ihr auf lesbos.derwandel.at