Im Gespräch mit dem Musiker Peter Madsen

Den Radiobeitrag mit dem Pianisten Peter Madsen hört ihr hier: https://cba.fro.at/467463
Der Jazzpianist Peter Madsen ist gebürtiger Amerikaner, geboren 1955 im Bundesstaat Wisconsin. Mit acht Jahren begann er klassisches Klavier zu lernen, mit zehn Jahren Kontrabass. Bereits im Alter von dreizehn Jahren interessierte er sich für Jazz und spielte diese Musikrichtung auf beiden Instrumenten. 1980 zog er nach New York City und ging kurze Zeit später mit dem Saxophonisten Stan Getz auf Europatour. Peter Madsen ist auf über 130 CDs zu hören und arbeitet auch als Komponist und Arrangeur. Bei Radio Proton erzählt er über sein Musikerleben und warum er vor 20 Jahren nach Vorarlberg zog.
Infos über Peter Madsen findet ihr auf www.petermadsen.us/. Die nächste Möglichkeit Peter Madsen live zu hören und zu sehen ist am 14.10. im Spielboden Dornbirn um 20 Uhr. Dort ist Peter mit dem CIA zu Gast und macht die Musik zum Stummfilm Vampyr. Das Spielbodenprogramm findet ihr auf www.spielboden.at