Der CIPRA Podcast am Montag, 28.9.2020, 12:30: „Wege aus der Klimakrise“


CIPRA International: Klimawandel: Wie sieht unsere Zukunft aus?

„Wege aus der Klimakrise“ Im Gespräch mit der Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb
Warum schreitet der Klimawandel im Alpenraum schneller voran als im weltweiten Durchschnitt? Was können wir gegen die drohende Klimakrise tun? Und wieviel Zeit bleibt uns dafür noch? Die österreichische Meteorologin und Klimaforscherin Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb im Gespräch über ernüchternde Fakten und wirksame Möglichkeiten, unsere Politik und Lebensweise zu verändern.
Das Gespräch fand im Rahmen der Veranstaltung «Klimawandel:
Wie sieht unsere Zukunft aus?» in Nenzing im Walgau statt, einer von
derzeit 44 Klimawandelanpassungs-Modellregionen in Österreich.
Mehr Informationen: klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-im-walgau

Dieses Gespräch nachhören: https://cba.fro.at/463433
____________

Den Vortrag der Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb könnt ihr am Samstag, 3.10.2020, 17 Uhr und am Sonntag, 4.10.2020, 10 Uhr hören.

Klimawandel: Wie sieht unsere Zukunft aus?
Fakten zum Klimawandel und seine Auswirkungen: Darüber referierte die renommierte österreichische Meteorologin und Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb am 10. Februar 2020 in Nenzing/A im Walgau, einer von derzeit 44 Klimawandelanpassungs-Modellregionen in Österreich. Kromp-Kolps Vortrag zeigt, dass Änderungen im individuellen und politischen Bereich nicht nur möglich, sondern auch wirksam sind.

Mehr Informationen: klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-im-walgau

Beitrag nachhören


CIPRA Podcast – der Podcast der internationalen Alpenschutzkommission

 

Interviews, Hintergrundgespräche und Stimmen aus allen Alpenländern: Das und mehr hören Sie im Podcast der internationalen Alpenschutzkommission CIPRA mit Sitz in Schaan, Liechtenstein. Die Themen reichen weit über den Umweltschutz hinaus – vom Umgang mit dem Klimawandel übernachhaltigen Tourismus bis hin zu sozialen Innovationen im Alpenraum.

Mehr Infos und alle Sendungen zum Nachhören: www.cipra.org/de/podcast