Neue Sendereihe ab Mo 24.8.2020 – 12:30: CIPRA Podcast – der Podcast der internationalen Alpenschutzkommission

Der CIPRA Podcast – jeden Montag um 12:30

Interviews, Hintergrundgespräche und Stimmen aus allen Alpenländern: Das und mehr hören Sie im Podcast der internationalen Alpenschutzkommission CIPRA mit Sitz in Schaan, Liechtenstein. Die Themen reichen weit über den Umweltschutz hinaus – vom Umgang mit dem Klimawandel übernachhaltigen Tourismus bis hin zu sozialen Innovationen im Alpenraum.

Neugepflanzte Bäume sorgen in Meran für ein angenehmes Stadtklima. (c) Madeleine Rohrer

Montag 24.8.2020, 12:30:
Klimawandel – Merans Strategie für mehr Lebensqualität

Bäume statt Parkplätze und Unterstützung der Bevölkerung bei Hitzeperioden – mit insgesamt 19 Massnahmen wie diesen begegnet die Stadt Meran/I den Auswirkungen des Klimawandels. Sie hat als erste Gemeinde in Südtirol eine Strategie zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt – gemeinsam mit Fachpersonen, Interessenvertretungen und Jugendlichen. Umweltstadträtin Madeleine Rohrer erzählt, wie es dazu gekommen ist. Cristina dalla Torre vom Südtiroler Forschungszentrum Eurac Research hat Meran beim Erarbeiten der Strategie begleitet. Sie erklärt, worum es bei Klimawandelanpassung geht. Diesen Podcast hier nachhören.

Mehr Informationen: https://www.cipra.org/de/news/klimawandel-merans-strategie-fuer-mehr-lebensqualitaet

alle CIPRA Podcasts zum Nachhören:
http://www.cipra.org/de/podcast