Facette Kult mit Augustin Jagg zu „Lamm Gottes“ im Theater Kosmos

  Die Facette Kult mit Augustin Jagg vom Theater Kosmos hört ihr hier: https://cba.fro.at/435861

Zu Gast ist in der Facette Kult ist diese Woche Augustin Jagg vom Theater Kosmos, der uns über die Produktion Lamm Gottes von Michael Köhlmeier erzählt, die derzeit im Theater Kosmos zu sehen ist. Es ist ein Stück von Michael Köhlmeier, das in Zusammenarbeit mit dem Theater Kosmos, mit Hubert Dragaschnig, der ebenfalls auf der Bühne steht, entstanden ist. Es ist eine Koproduktion mit dem Schauspielhaus Salzburg.

Inhalt des Stücks:

Eine Hochzeitstafel, eine schöne Braut und ein Gast, der nie von jemandem eingeladen wird: Das Fest ist vorüber und der Tod ist gekommen, um den Bräutigam noch in der Hochzeitsnacht zu holen. In ihrer Verzweiflung lässt sich die Braut auf einen Handel mit dem Teufel ein.
Zwei streunende Katzen philosophieren über Fressen und Gefressen werden. Ein zwielichtiger Prediger scheint die Fäden der Handlung in der Hand zu halten. Seine Erzählung führt den Zuschauer in die Abgründe des Herzens, der Tod singt dazu seine dunklen Liebeslieder und der armen Braut Martha könnte nur noch Gott helfen, aber der ist weit, weit fort, hinter hundert Vorzimmern, in denen hundert strenge Engel sitzen…

Das Stück ist noch bis Samstag 14. Dezember im Theater Kosmos in Bregenz zu sehen. Infos findet ihr auf www.theaterkosmos.at