ADULT BEATZ #119 – Showcase Session #7 „Hosted by DJ Galaxie“, Freitag 17.05.2019, 20-6 Uhr

Eine weitere Showcase-Session steht an, die Mottoshowreihe bei Adult Beatz im Rahmen derer DJs und Producer hinter die Kulissen ihrer Kunst blicken lassen und darüber hinaus aus dem Nähkästchen über anstehenden Projekte plaudern. Was da natürlich ebenfalls nicht fehlen darf, ist ein energiegeladenes Liveset.

Diesen Monat widmen wir uns einem Genre, dass nach wie vor global gesehen große Beliebtheit genießt, bei uns in der Gegend aber etwas in den Hintergrund geraten ist. Ein Mann, der die Fahne des Trance nach wie vor im Bodenseeraum erfolgreich hoch hält ist DJ Galaxie, den wir ob seiner vielen Sessions bei uns getrost als Adult Beatz Resident bezeichnen können.

Warum er heute da ist, ist schnell erklärt. Bei ihm gibt’s nämlich einiges an News. Welcher Art diese genau sind und was der sympatische Ambitionist sonst so über sich zu erzählen hat erfahren wir am heutigen Abend. Wie gewohnt beginnt das Spektakel um 20 Uhr. Und für jene die auf Afterhour-Sound hoffen – ihr werdet nicht enttäuscht. Einen spezielle „Remember Trance“ Afterhour mit allen Tunes die einstmalig gut waren und uns in längst vergangene Jugendtage entführen gibts da nämlich auf die Ohren.

Einschalten ist also einmal mehr Pflicht oder? Funktioniert auch ganz einfach, nämlich so:

Via Radio über die Frequenzen, UKW 92,7 (Bregenz, Hofsteig, Rheindelta), UKW 101,1 (Dornbirn, Lustenau, Hofsteig), UKW 104,6 (Bludenz, Walgau, Montafon) sowie UKW 104,3 (Feldkirch, Göfis, Vorderland) und über UKW 89,3 im Netz von Kabel Lampert & last but not least über das Kabel der Montafonerbahn auf mbs UKW 100,5 kannst du ebenfalls zuhören und mitfeiern. Natürlich bist du auch über unser neue gestaltete Homepage via Streamplayer mit dabei, den du unter diesem Link findest: http://radioproton.at:8000/proton

Sei also ab 20 Uhr bis einschließlich 6 Uhr in der Früh dabei und genieß mit uns gemeinsam einen abwechslungsreichen Abend mit wunderschöner, teils vom Gast eigenproduzierter Trance-Music sowie einer denkwürdigen Afterhour!