Klimaländle von „Fridays for Future“ Vorarlberg, Donnerstag, 27.8.20, 7.00, 12.00, 24.00 Uhr

Die Jugendbewegung „Fridays for Future“ möchte das Überleben auf der Erde sichern und fordert von Politik und Wirtschaft sofortige Maßnahmen gegen die Erderwärmung zu treffen. „Fridays for Future“ setzt sich auf der ganzen Welt für Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen ein. Dafür gehen die jungen Menschen weltweit freitags auf die Straßen. Johannes Hartmann von „Fridays for Future“ Vorarlberg gibt uns ein Interview zu den geplanten Aktionen Klimaländle.
Den Beitrag übers Klimaländle von „Fridays for Future“ Vorarlberg  mit Johannes Hartmann hört ihr hier: https://cba.fro.at/463520 „Klimaländle von „Fridays for Future“ Vorarlberg, Donnerstag, 27.8.20, 7.00, 12.00, 24.00 Uhr“ weiterlesen

Astarte Special – Märchen: Mittwoch, 19. August 2020, 17 Uhr

Ein Astarte Special zum Thema Märchen: märchenhafte, fabelhafte und leicht skurrile Geschichten, die ich selber geschrieben habe.

Hier ist die Sendung zum Vor- oder Nachhören zu finden:
https://cba.fro.at/462582

Die nächste Astarte zum Mitmachen kommt am Mittwoch, 16.9.20. Thema: J wie Jahr

Bitte schickt Texte zum Thema bis 1.9. an sw.astarte@gmx.at, max. 5000 Zeichen. Impulse zum Schreiben findet ihr in der Sendung vom 16. Juni 2020.

Wonderbra – push up music and the arts, Di., 4. August 2020, 17.00 Uhr

Wonderbra im August 2020
Musik widerspiegelt die ganze Bandbreite einer Beziehung – von der Wiege des Glücks bis zum Absitzen der Folgen überbordender Eifersucht. So sitzt Snooks Eaglin mit seiner Süßen auf der Veranda und freut sich, wenn es regnet. Lucinda Williams hingegen muss ihren Macker druckvoll in die Schranken weisen. Bei Dota Kehr und Max Prosa ist der sichere Hafen, wer zurückbleibt; sie blenden aus, was der andere auf dem Meer so treibt. Nina Simone wiederum kann über die Nebenbuhlerin ohnehin nur lachen, während Vanita Smythe die Vorzüge ihres «Back Door Man» aufzählt, den in dieser Wonderbra-Ausgabe ein grimmiger Howlin‘ Wolf verkörpert. Dass Konstantin Wecker den Konflikt bereinigen möchte, indem er die Konkurrenz ins gemeinsame Bett holt, kann Lightnin‘ Hopkins nicht verstehen. Er bevorzugt die letale Lösung – zum Glück erst ganz am Ende der Sendung. Denn wie käme TheNoise an den Plattenteller, wenn die Forensiker das Studio versiegeln?

„Wonderbra – push up music and the arts, Di., 4. August 2020, 17.00 Uhr“ weiterlesen

R(h)eingehört: Klimabohne – Di., 4. August: 12.00, 18.00 und 24.00 Uhr

Im Tiny-Living Forschungsatelier führte Redakteurin Julia Felder ein Gespräch mit Daniel Sperl über die Klimabohne. Die Klimabohne ist ein Kaffee, der in sozial und ökologischen Kreisläufen angebaut, transportiert, verbreitet und getrunken wird.

Hör rein um die Reise dieses Kaffees kennenzulernen und etwas über zukunftsfähige Handelsbeziehungen und Wege zu erfahren.

Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/461170

Weiterführende Links:

Serraniagua: https://www.serraniagua.org/serraniagua-english

Der Emissionsfrei Transport über den Ozean: https://www.brigantes.eu/de/

Das Klimabündnis: https://vorarlberg.klimabuendnis.at/choco/partnerschaftsprojekte-choco

Die Klimabohne: http://klimabohne.at/

Audiabunka Soundsystem – Donnerstag, 11. Juni 20, 20 Uhr

AudioBunkA #58 feat. BlakkAfghan

Es ist wieder soweit und wir können endlich wieder tief in den Vorarlberger Untergrund eintauchen und euch in der 58. Ausgabe einen hoch motivierten und aufstrebenden Rapper aus der südlichsten Alpenstadt Vorarlbergs, präsentieren.
Wir freuen uns auf BlakkAfghan, der mit seinem unverwechselbaren Style eine immer größer Anhängerschaft in Vorarlberg findet. Wir dürfen ihn und seine Mukke supporten und versuchen etwas in seine Welt des Hip Hops einzutauchen.
Davor und danach gibts wie üblich die besten alten und neuen Tracks der Vorarlberger und weltweiten Hip Hop Family, so wird diese Ausgabe ganz im Zeichen und der Solidarität mit der weltweiten #blacklivesmatter Bewegung stehen!

Astarte – die Schreibwerkstatt zum Mitmachen, Mi., 20.05.20, 17 Uhr

R(h)eingehört zum „Klima-Corona-Deal“, Freitag, 08-05-20 um 07, 12, 18 und 24 Uhr

Am Freitag, 08. Mai 2020 findet von 14-16 Uhr vor dem Landhaus in Bregenz eine Mahnwache von „Fridays for Future Vorarlberg“ statt. Es geht um den sogenannten „Klima-Corona-Deal“, der inzwischen von über 100 Nichtregierungsorganisationen und Hunderten von Wissenschafter*innen unterstützt wird. Sie hören ein Telefoninterview mit Annamaria Dür, einer der SprecherInnen von „Fridays for Future Vorarlberg“. Detaillierte Informationen sind hier zu finden. Link zur Sendung: https://cba.fro.at/452863

Wortabfall Radio – Donnerstag, 07-05-20, 16 Uhr

Die Corona Maßnahmen wurden gelockert und so gibt es endlich wieder neue Sendungen aus dem Dachboden Studio der Villa K. in Bludenz. Seit 1. Mai ist es den „Freizeiteinrichtungen“ unter Einhaltung der Vorgaben nämlich möglich für bestimmte Tätigkeiten ihre Räumlichkeiten zu öffnen.

R(h)eingehört zum Thema RadfahrerInnenmaske: Donnerstag, 23.April 2020, 12.00, 18.00 und 24.00 Uhr

Die Radlobby Vorarlberg hat ein besonderes „Geschenk“ für Menschen, die noch im April Mitglied werden: Ein im Lande gefertigter Mund- und Nasenschutz, der in diesen Tagen ja unentbehrlich ist. Sie hören ein Telefoninterview mit Veronika Rüdisser, Sprecherin der Radlobby Vorarlberg zu dieser äußerst kleidsamen Maske, zu Mitgliedschaft in der Radlobby und den aktuellen Aktivitäten der Radlobby Vorarlberg.
Radlobby Vorarlberg
Beitrag zum Nachhören