Wonderbra – push up music and the arts, Di., 4. August 2020, 17.00 Uhr

Wonderbra im August 2020
Musik widerspiegelt die ganze Bandbreite einer Beziehung – von der Wiege des Glücks bis zum Absitzen der Folgen überbordender Eifersucht. So sitzt Snooks Eaglin mit seiner Süßen auf der Veranda und freut sich, wenn es regnet. Lucinda Williams hingegen muss ihren Macker druckvoll in die Schranken weisen. Bei Dota Kehr und Max Prosa ist der sichere Hafen, wer zurückbleibt; sie blenden aus, was der andere auf dem Meer so treibt. Nina Simone wiederum kann über die Nebenbuhlerin ohnehin nur lachen, während Vanita Smythe die Vorzüge ihres «Back Door Man» aufzählt, den in dieser Wonderbra-Ausgabe ein grimmiger Howlin‘ Wolf verkörpert. Dass Konstantin Wecker den Konflikt bereinigen möchte, indem er die Konkurrenz ins gemeinsame Bett holt, kann Lightnin‘ Hopkins nicht verstehen. Er bevorzugt die letale Lösung – zum Glück erst ganz am Ende der Sendung. Denn wie käme TheNoise an den Plattenteller, wenn die Forensiker das Studio versiegeln?

„Wonderbra – push up music and the arts, Di., 4. August 2020, 17.00 Uhr“ weiterlesen

R(h)eingehört: Klimabohne – Di., 4. August: 12.00, 18.00 und 24.00 Uhr

Im Tiny-Living Forschungsatelier führte Redakteurin Julia Felder ein Gespräch mit Daniel Sperl über die Klimabohne. Die Klimabohne ist ein Kaffee, der in sozial und ökologischen Kreisläufen angebaut, transportiert, verbreitet und getrunken wird.

Hör rein um die Reise dieses Kaffees kennenzulernen und etwas über zukunftsfähige Handelsbeziehungen und Wege zu erfahren.

Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/461170

Weiterführende Links:

Serraniagua: https://www.serraniagua.org/serraniagua-english

Der Emissionsfrei Transport über den Ozean: https://www.brigantes.eu/de/

Das Klimabündnis: https://vorarlberg.klimabuendnis.at/choco/partnerschaftsprojekte-choco

Die Klimabohne: http://klimabohne.at/

Neues Reparaturcafe in Vandans

Den Beitrag zum neuen Reparaturcafé Vandans mit Obfrau Nadine Kasper hört ihr hier: https://cba.fro.at/461134
Das erste Reparaturcafe Vandans fand am 17.7.2020 von 15 bis 18 Uhr statt. Reparieren statt wegwerfen ist die Devise der Reparaturcafes. Infos zum neuen Reparaturcafe findet ihr auf: https://www.facebook.com/pages/category/Community-Organization/Reparaturcaf%C3%A9-Vandans-113776453729724/

Konzerte der Freunde der Musik

Den Beitrag über die Konzerte der Freunde der Musik Feldkirch hört ihr hier: https://cba.fro.at/460591

 

Die „Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch“ veranstaltet den Ganzen Sommer über Konzerte auf der Schattenburg in Feldkirch. Nora Calvo-Smith ist Vorstandsmitglied des Vereins und erzählt uns mehr über die Veranstaltungen Ende Juli und August.

Wer sich für die Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch interessiert, oder sich über das Programm informieren möchte und Tickets für die Konzerte kaufen möchte, findet Infos auf www.musikfreunde-feldkirch.at

R(h)eingehört mit der Musikerin Nnella

Das R(h)eingehört mit @Nnella hört ihr hier: https://cba.fro.at/460565
Als Teil der Band WHY-Y war ihre Stimme diesen Frühling bereits öfters im Radio zu hören. Nun veröffentlichte die 23 jährige Singer-Songwriterin unter dem Pseudonym Nnella ihre Debut Doppel EP „Dear Beloved Asshole“ auf Vinyl und digital. Im August ist Nnella in der Poolbar zu hören.
Infos, Konzerttermine und Musik zum downloaden findet ihr auf www.nnella.com. Außerdem ist Nnella auf allen gängigen Musikplattformen zu streamen.

 

Poolbarfestival 2020

Den Beitrag mit Herwig Bauer vom poolbar-Fesitval hört ihr hier: https://cba.fro.at/459956

Das „Poolbar-Festival“ in Feldkirch erfindet sich jährlich neu“. Dieser Satz begleitet das Festival seit Jahrzehnten. Und dieses Jahr ist dieser Satz noch passender. Das „Poolbar-Festival“ kann stattfinden, zwar ganz anders als geplant, aber es findet vom 23. Juli bis 30 August jede Woche von Mittwoch bis Sonntag statt.
Infos zum Poolbarfestival findet ihr auf www.poolbar.at
Infos zum Vorarlberger Musikpreis findet ihr auf Infos zum Vorarlberger Musikpreis findet ihr wenn ihr Sound@V in eure Suchmaschine eingebt.

 

Vollspaltenböden in der Schweinezucht

Den Bericht über Vollspaltenböden in der Schweinezucht mit

Sandy P.Peng vom VGT Austria und  VGT Vorarlberg

hört ihr hier: https://cba.fro.at/459422

Ein Großteil der Österreichischen Schweine werden auf Beton-Vollspaltenböden auf engstem Raum gehalten. Entzündete Augen und Lungen, eitrige Beulen und geschwollene Gelenke sind die Folgen von dieser Haltung auf Beton, ohne Stroh. Der Verein Gegen Tierfabriken VGT macht immer wieder mit Aktionen auf dieses Tierleid aufmerksam. Ende Juni war die Vorarlberger Tierrechtsaktivistin Sandy P Peng bei einer 24-Stunden Aktion in Wien mit dabei.
Infos zum Verein gegen Tierfabriken VGT findet ihr auf vgt.at sowie auf Facebook und Twitter. Die Petition gegen die Haltung auf Vollspaltenböden könnt ihr auf der Seite des vollspaltenboden.at unterschreiben.

 

Neuer Song von „Official GAS“

den Beitrag über „Official GAS“ hört ihr hier: https://cba.fro.at/458573

„GAS“ ist eine Vorarlberger Musikcrew bestehend aus Great, Aisosa Junior und Steffan. Die drei Musiker machen seit 2016 gemeinsam Musik. Ihr neuester Song heißt „Sprite“. Infos zu „GAS“ findet ihr auf Youtube: https://www.youtube.com/c…/UCXw-FOK0cCLLOXQeJeocmsw/featured und auf Instagram unter official.gas und auf diversen Musikplattformen unter dem Namen „GAS“ oder „Official GAS“.