Programm



News

ADULT BEATZ #100 - "Adult Beatz wird 100!" Fr. 1. Dez. 20:00 - Sa. 2. Dez. 06:00

Adult Beatz wird 100 und lädt zum Jubiläum eine bunte Riege namhafter und talentierter Acts ein. Gleich um 20 Uhr geht's los, kein Warm-Up, kein Gelaber, simply good music & finest dj-sound! Tune in und feier mit uns!weiterlesen...

  • Erstellt von rainer
  • Erstellt am 22.11.2017

R(h)eingehört: Symposium Irak

vom

zum Radiobericht gelangt ihr hier: https://cba.fro.at/351425

vindex1.jpg

Wie ist die Situation wirklich in Inrak?
Ist ein Ende des Kriegschaos, ein Ende des sogenannten „Islamischen Staates“ überhaupt absehbar?
Was passiert mit Kurdistan?
Gibt es innerstaatliche Fluchtalternativen?
Warum flüchten IrakerInnen trotz geschlossener Routen bis heute nach Europa?
Warum kehren manche zurück?
Brauchen Iraker Asyl?
Was bedeutet das für sie, was für uns?

Das sind die Fragen, die beim Symposium Irak gestellt werden. Veranstaltet wird dieses Symposium vom Verein Vindex - Schutz und Asyl.

Vier Experten und eine Expertin teilen ihr Wissen über den Irak:
# Mirza Dinnayi, ursprünglich aus Mossul, Gründer der NGO „Luftbrücke Irak"
# Michael Genner aus Wien, Obmann von Asyl in Not und Träger des Menschenrechtspreises 2011
# Soma Ahmad ursprünglich aus Kirkuk, Irakisch-Kurdistan, Magistra der Politikwissenschaft und Arabistik an der Uni Wien und im Vorstand der im Irak aktiven Menschenrechtsorganisation Leeza
# Thomas Schmidinger, Wien, Politikwissenschaftler mit Schwerpunkten Kurdistan, Jihadismus, Naher Osten und Internationale Politik
# Dr. Kamel Zozo, ursprünglich aus Mossul, tätig bei der Organisation von Hilfskonvois und humanitären Aktionen von Deutschland nach Irak

Das Symposium Irak findet am 16. Oktober um 18 Uhr 30 Im Theater Kosmos in Bregenz statt. Der Eintritt ist frei. Vindex Schutz und Asyl wird dabei von der Grünen Bildungswerkstatt vorarlberg und dem Renner Institut unterstützt.

Im Anschluss an die Vorträge gibt es eine Publikumsdiskussion und auch ein kleines Buffet von der „Gruppe Irak“, ein Zusammenschluss von nach Vorarlberg geflüchteten IrakerInnen, die in Österreich auf Asyl hoffen.

Aktuelle Informationen über die Tätigkeiten des Vereins Vindex Schutz und Asyl gibt es auf Facebook: https://www.facebook.com/VindexSchutzUndAsyl/

Sendungsgestaltung Ruth Kanamüller

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at

Proton – das freie Radio begibt sich auf die Suche nach guten Nachrichten. Dazu haben wir eine Nachrichtenredaktion gegründet, zu der derzeit Ingrid Delacher, Julia Felder und Ruth Kanamüller gehören.

Wir werden von Montag bis Freitag jeweils um 12 und 18 Uhr sowie um Mitternacht „R(h)eingehört“ zu Ohr bringen. 5 Minuten lang regionale Infos mit dem Fokus auf gute Nachrichten. Am Samstag gibt es dann um 12 Uhr einen Wochenrückblick.