Programm



News

Radio Inklusion am 18. August. Juli, 19 bis 21 Uhr: "Genieß den Sommer #2"

Co-Host Christopher führt auch im August alleine durchs Programm und liefert dir den sommerlichen Sound, den du brauchst um dich in der wärmsten Zeit des Jahres ein wenig entspannen und vom hektischen Alltag erholen zu können. Einschalten am 18. August von 19-21 Uhr!weiterlesen...

  • Erstellt von rainer
  • Erstellt am 22.07.2017

Transition Valley - Wandeltal So 16.4.2017, 10 und 21 Uhr: Internationaler Bodensee Friedensweg 2017

vom

Am Ostermontag, den 17.4.2017 findet der Internationale Bodensee Friedensweg 2017 statt!

Von der Kriegslogik zu einer Friedenskultur – unser Weg.

Jedes Jahr am Ostermontag treffen sich am Bodensee mehr als 700 junge und alte Menschen, denen der Frieden ein besonderes Anliegen ist. Dieses Jahr findet die internationale Veranstaltung in Friedrichshafen statt. Zum größten Ostermarsch in der Bodensee-Region laden rund 70 Organisationen aus drei Anrainerländern ein.

In dieser Ausgabe hört ihr ein Gespräch von Proton Redakteurin Julia Felder mit Frieder Fahrbach, einem Koordinator des Internationalen Bodensee Friedenswegs 2017.

Mehr Infos unter: http://bodensee-friedensweg.org/friedensweg-2017/

Musik: Klang des Herzens, Musikfestival Friedensbrücke

John Gillard, Don´t let the system win

Proton – das freie Radio

Sendung nachhören: https://cba.fro.at/338692

Transition_Valley.jpgVorarlberg ist ein Land der Initiativen, vor allem auch solcher, die sich einem nachhaltigen Lebensstil und gemeinnützigem Wirtschaften verschrieben haben, um enkeltaugliche regionale Projekte zu entwerfen und zu entwickeln. Die Sendereihe widmet sich Initiativen und Menschen in Vorarlberg und dem nahen angrenzenden Ausland, die Teil der sogenannten Initiativenlandkarte sind.

 

Dabei wurden folgende Bereiche berücksichtigt: Gemeinschaftsgärten, Landwirtschaftsprojekte, Freiräume und Begegnungsorte, Bewusstes Wirtschaften, Verantwortungsvoll konsumieren, Freie Medien, Gemeinschaftlich Wohnen, Nachhaltig Leben. Im Jahre 2016 soll die Initiativenlandkarte um die Bereiche Mobilität, Gesundheit und Bewegung, Philosophie und Spiritualität erweitert und neu herausgegeben werden.

 

Im Rahmen der Sendereihe stehen das aktive Einbeziehen der verschiedenen Initiativen mittels out reach Arbeit und das mediale Begleiten der unterschiedlichen Entwicklungsprozesse im Vordergrund. Auch ist die Direktausstrahlung oder das zeitversetzte Senden von spezifischen Veranstaltungen der Initiativen geplant. (Bild: made by nature)