Programm



News

R(H)eingehört: s'Fachl - eine lebendiges Geschäft mit Kunst- und Handwerk - regional, oft bio und mit Fairness ausgestattet

Julia Spieler ist Fachlmeisterin in Dornbirn. Ein Fachl ist eine Holzkiste. s'Fachl ist der Ort, an dem das Fachl steht...weiterlesen...

  • Erstellt von ruth
  • Erstellt am 17.06.2018

Salam I like it – die Frequenz der vielen Frieden

In der interkulturellen Friedensstätte 2017 lernten sich über 50 Menschen verschiedener Herkunftsländer kennen. Was sie verbindet ist der Wunsch Frieden zu leben und Frieden zu bewirken. Viele der Teilnehmenden waren vom Krieg geflohen, um in Frieden zu leben und um Frieden zu leben. In der Friedenswirkstätte entwickelte sich, koordiniert von inkontra, eine gemeinsame Friedenskultur, die auf der Vielfalt aufbaut. Dieses Bewusstsein, um den Reichtum an Friedensbedeutungen und Friedensfähigkeiten, sollte auch mit weitere Menschen - über den Kreis der Friedenswirkstätte - hinaus weiterwirken. So entstand das Radioprojekt: Salam I like it. Friedensengagierte aus Somalia, Afghanistan, Irak, Griechenland, Bosnien, Österreich und der Schweiz lernten bei Radio Proton den Umgang mit Radiotechnik und überlegten sich wie die Interviewtage gestaltet werden können, sodass wirkungsvolle Begegnungen und Gespräche entstehen können. Das Team hat nun bereits über 100 berührende Interviews mit PassantInnen und Verweilenden an öffentlichen Plätzen geführt. In dieser 9. Sendung hören Sie nun das erste Gespräch, dass wir mit den Friedensbürgermeistern geführt haben. 30 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Vorarlberg sind Mitglied bei der Organisation „Mayors for Peace“. Nur 8 von ihnen haben unsere Anfrage überhaupt beantwortet. Mit fünf Bürgermeistern hatten wir die Gelegenheit für einen sehr spannenden, offenen und wertschätzenden Austausch.

In dieser Salm I like it hören sie das gesamte Interview mit Markus Linhart, geführt von Abdirahman Ali, Marsela Pscheider und Julia Felder, sowie Ausschnitte aus den Interviews mit Bürgermeister Bernhard Kleber aus Andelsbuch, Georg Bucher aus Bürs, Kurt Fischer aus Lustenau und Elmar Rhomberg mit Carina Zengerle aus Lauterach.

 

Mehr Informationen zum Projekt unter http://www.inkontra.at/formate/radioprojekt-salam-i-like-it