Programm



News

Radio Inklusion am 25. Mai, 19-21 Uhr: "Fremdgesteuert - Mein Leben unter Zwang"

Am heutigen Abend beschäftigen wir uns mit der bunten Welt der Ticks und Zwänge, die sehr viele Menschen an einer aktiven, gesellschaftlichen Teilhabe hindern. Eine interessante einstündige Doku verschafft uns wertvolle Einblicke, in Hälfte 2 der Sendung präsentiert Co-Moderator Christopher außerdem eine sommerliche Playlist!weiterlesen...

  • Erstellt von rainer
  • Erstellt am 24.05.2018

R(h)eingehört "ZippelZappel"

vom

zum R(h)eingehört gelangt ihr hier: https://cba.fro.at/357704
heute hört ihr um 12, 18 Uhr und Mitternacht das Puppentheater Hard

In der diesjährigen Produktion des Puppentheater Hards dreht sich alles um die magische Welt der Träume. Es ist bereits die 15. Produktion des Puppentheaters, dieses jahr wieder mit Alex Sutter.

Das neue Stück heißt „ZippelZappelZusterDappel“, in dem der große Magier mit dem Namen ZippelZappelZusterDappel mit Unterstützung seiner Assistentin BollaLichten eine Varietevorstellung zaubert.

Der Zauberer und seine Assistentin agieren auf der Vorderbühne in schwarz/weiß und die Welt der Träume ist bunt in Form von Schwarzlichttheater auf der Hinterbühne. Der Zauberer zaubert die Träume der Kinder, lustige, fantastische, gefährliche, aufregende und abenteuerliche Träume. Eine zentrale Rolle im Stück spielt Alex Sutter, die als Livemusikerin für den musikalischen Rahmen sorgt. Mit ihrer Hilfe und einem Zauberlied gelingt es den Kindern Albträume zu vertreiben.

Das Stück ist für Menschen ab 4 Jahren. Zwei Aufführungen haben bereits stattgefunden. Es wird noch am 14. und 21. Jänner um 15 Uhr in der Kammgarn in Hard zu sehen sein.

Mit dabei sind als Spielerinnen Heidi Woitsche und Sonja Biatel-Kassler, Martina Hädge, Angelika Büchele-Herburger. Die Musik stattm von Alex Sutter, das Stück und die Regie stammen von Iris Biatel-Lerbscher. Der Eintritt ist 6 Euro. Karten könnt ihr unter 05574/82731 oder auf der Homepage www.kammgarn.at kaufen.

Proton – das freie Radio begibt sich auf die Suche nach guten Nachrichten. Dazu haben wir eine Nachrichtenredaktion gegründet, zu der derzeit Ingrid Delacher, Julia Felder und Ruth Kanamüller gehören.

Wir werden von Montag bis Freitag jeweils um 12 und 18 Uhr sowie um Mitternacht „R(h)eingehört“ zu Ohr bringen. 5 Minuten lang regionale Infos mit dem Fokus auf gute Nachrichten. Am Samstag gibt es dann um 12 Uhr einen Wochenrückblick.