Programm



News

R(H)eingehört: s'Fachl - eine lebendiges Geschäft mit Kunst- und Handwerk - regional, oft bio und mit Fairness ausgestattet

Julia Spieler ist Fachlmeisterin in Dornbirn. Ein Fachl ist eine Holzkiste. s'Fachl ist der Ort, an dem das Fachl steht...weiterlesen...

  • Erstellt von ruth
  • Erstellt am 17.06.2018

R(h)eingehört E-Ralley

vom

zum Radiobericht gelangt ihr hier: https://cba.fro.at/351396

Am 4. Oktober machten sich die Electric Ladies mit einem Elektroauto auf den Weg von Wien nach Casablanca, Marrakesch ins Atlasgebirge. Die Electric Ladies, das sind Theresa Thalhammer und Doris Holler-Bruckner. Sie ist die Präsidentin des Bundesverband für nachhaltige Mobilität. Die Electric Ladies nehmen zusammen mit zehn weiteren internationalen Teams an der Rive Maroc vom 10. Bis 15. Oktober teil. Insgesamt sind zwei österreichische Teams am Start. Diese E-Ralley soll die Menschen für nachhaltige Mobilität sensibilisieren, sie dient auch um Ladeinfrastruktur in Afrika zu schaffen, fördert nachhaltigen Tourismus und unterstützt ein soziales Projekt. In Marocco gibt es 9 Ecoschulen. Einer Schule, die hochgelegen, mitten im Atlasgebirge liegt, werden die E-Ralley-Teilnehmerinnen und Teilnehmer Medikamente, Winterkleidung und Schulmaterialien bringen.

Infos über die Rive Maroc findet ihr auf www.rivemaroc.com Die Reise von Doris und Theresa könnt ihr auf Facebook mitverfolgen unter Bundesverband Nachhaltige Mobilität. Dort gibt es Fotos, Videos, Berichte von der Reise und der E-Ralley.

Sendungsgestaltung Ingrid Delacher
Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at

Proton – das freie Radio begibt sich auf die Suche nach guten Nachrichten. Dazu haben wir eine Nachrichtenredaktion gegründet, zu der derzeit Ingrid Delacher, Julia Felder und Ruth Kanamüller gehören.

Wir werden von Montag bis Freitag jeweils um 12 und 18 Uhr sowie um Mitternacht „R(h)eingehört“ zu Ohr bringen. 5 Minuten lang regionale Infos mit dem Fokus auf gute Nachrichten. Am Samstag gibt es dann um 12 Uhr einen Wochenrückblick.