Produktionsgruppen / SendungsmacherInnen

Hier findet Ihr die verschiedenen heimischen Eigenproduktionen, die jahrein jahraus von den fleißigen freiwilligen GestalterInnen der Sendungen performt werden und on air gehen.

Geordnet haben wir die Gruppen nach den Wochentagen, an welchen die Sendungen ausgestrahlt werden.

Montag

Proton Morningshow – On air jeden Werktag von 6 bis 9
Auch dir gehen die andauernden Werbeeinschaltungen der Kommerzsender vor allem am frühen Morgen mächtig auf die Nerven!? Auch du wünschst dir Musik jenseits des hitparadenweichgespülten Sounds, der allerorten bis zum Erbrechen gespielt wird!? Auch du wünschst dir aktuelle Informationen abseits des Medienmonopols! ?

Dann bist du genau richtig bei der allwerktäglichen Morningshow auf Proton – das freie Radio jeweils von 06.00 – 09.00 Uhr.
Das Programm:
6.15 Wetter und Mondlauf
6.30 Tzolkin – Mayakalender 1
6.48 Wetter
7.00 News, R(h)eingehört oder andere
7.30 Vorschau auf das Tagesprogramm des einzigen freien Mediums
7.48 Wetter, Thema des Tages
8.00 Verkehrsnews der etwas anderen Art
8.18 Veranstaltungshinweise
8.30 Tzolkin – Mayakalender 2
8.45 Wetter, Sonne, Mond und Sterne

Das gibts nur bei Proton – das freie Radio. Gestaltet wird die Morningshow von Rainer Roppele in so etwas wie Vorarlberger Dialekt. Leider gibt es kein öffentlich zugängliches Morningshow Archiv!

R(h)eingehört – Gute Nachrichten aus dem Rheintal und der Umgebung – täglich um 12, 18 und 24 Uhr und oft auch in der Morningshow um 7

Proton – das freie Radio begibt sich auf die Suche nach guten Nachrichten. Dazu haben wir eine Nachrichtenredaktion gegründet, zu der derzeit Ingrid Delacher, Julia Felder und Ruth Kanamüller gehören.

Wir werden von Montag bis Freitag jeweils um 12 und 18 Uhr sowie um Mitternacht „R(h)eingehört“ zu Ohr bringen. Regionale Infos mit dem Fokus auf gute Nachrichten. Am Samstag und am Sonntag gibt es dann um 12 Uhr einen Wochenrückblick. Mindestens drei Beiträge pro Woche. R(h)eingehört Archiv

ProKonTra aktuell – das Magazin

Die Informationssendung mit Veranstaltungstipps aus dem Autonomen Zentrum „ProKonTra“ in Hohenems. Jeden Montag 19:00-19:30, Wiederholung jeden Freitag 13:30-14:00 Uhr. ProKonTra aktuell – das Magazin Archiv.

Rauschangriff und Pflasterfahndung

Seit 04.02.2008 gibt es nun schon das Radioprojekt der Kontakt- und Anlaufstelle Ex und Hopp namens „Rauschangriff und Pflasterfahndung“! Wir sind stets bemüht wöchentlich eine Sendung zu Themen wie z.B. Sucht, Suchthilfe, Drogen, Rausch, Musik usw. zu gestalten. Eines unserer großer Anliegen ist es verschiedene Menschen zu Wort kommen zu lassen und der Betroffenenperspektive ausreichend Raum zu widmen! Wir sind zudem bemüht fachliche Vorträge und Referate zu besuchen und aufzunehmen um Sendungen zu gestalten, um so dieses Wissen für Interessierte zu verbreiten. Derzeit können wegen fehlender Ressourcen nur gelegentlich neue Sendungen produziert werden, hier werden derzeit interessante Wiederholungen aus dem umfassenden Archiv bzw. themenspezifische Sendungsübernahmen anderer freier Radios ausgestrahlt. Jeden Montag 20–21 Uhr. Wiederholung am Donnerstag von 11-12 Uhr.
Rauschangriff und Pflasterfahndungsarchiv

AA – die Sendung der Anonymen Alkoholiker

Die Anonymen Alkoholiker sind Männer und Frauen, die entdeckt und eingestanden haben, dass der Alkohol ein Problem für sie geworden ist. Sie bilden eine weltweite Gemeinschaft, in der sie einander helfen, nüchtern zu werden und zu bleiben. Jeder, der den Wunsch hat mit dem Trinken aufzuhören, ist bei den AA willkommen. Die Anonymen Alkoholiker verfolgen in all ihren Bemühungen zur Öffentlichkeit nur einen einzigen Zweck – dem noch leidenden Alkoholiker zu helfen. Die Treffen sind offen, die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Ein Jeder ist herzlich willkommen, es gibt keine Anwesenheitspflicht oder -kontrolle. Jeden 4. Montag 21 -22 Uhr.

Dienstag

Facette Kult
Kultur in all ihren Facetten – Kultursendung von Proton – das freie Radio. FacetteKult blickt wöchentlich ins freie Kulturschaffen Vorarlbergs. Mit ausführlichem Veranstaltungskalender, interessanten Gesprächen und angenehmer Musik. Auch kulturpolitische Themen kommen zur Sprache. Jeden Dienstag 13:00-13:30, Wiederholung am Mittwoch um 18 Uhr und am Freitag um 13 Uhr. Facette Kult Archiv.

Wonderbra

Die gelassen-flotte, fragil-stabile, übermütig-solide und variantenreich-repetitive Musiksendung mit gelegentlichen Ausflügen in Literatur, Film und Kunst – oder einfach ins Nirgendwo.

Wonderbra ist Musik, Musik und Musik – ist aber auch bildende Kunst, ist Literatur, ist Fotografie, ist Film. Wonderbra kennt weder Scheuklappen noch Horizont und verkörpert Freiheit und Spontaneität.

Im Mittelpunkt von Wonderbra steht Musik aus aller Welt, allen Zeiten und allen Genres, in der Regel spontan aus der Stimmung des Erfinders heraus gemixt. Wonderbra ist wie Freejazz: Sobald man eine Regel vorgibt, ist die Freiheit eingesperrt und man kommt nicht mehr ins Nirgendwo. Daher hintertreibt TheNoise auch seine eigenen Vorstellungen, als wären es Schurkenstaat-Gesetze, und nimmt sich die Freiheit, Ordnung und Konzept sorglos und frei wuchern und manchmal auch zu thematischen Sendungen kulminieren zu lassen: über Religion, im Walzertakt, an Sonne, Mond und Sterne, zu Stille – oder vielleicht sogar zum Songcontest.

Redaktion und Produktion: TheNoise
Jeden 4. Dienstag von 17-18 Uhr
Wonderbra Archiv!

Mittwoch

Language Mining Podcast
Der Language Mining Podcast ist für alle Menschen, die eine Fremdsprache in kurzer Zeit fließend sprechen möchten. Wir zeigen unseren Hörern, dass es leicht ist, eine Fremdsprache zu erlernen und dass sich doch jeder vorher einige Gedanken machen darf. Sie werden sicher den einen oder anderen Tipp von uns hören, den Sie vermutlich so gar nicht erwartet hätten. Trauen Sie sich ruhig einmal über Sprache anders nachzudenken. Vielleicht sehen Sie sich selbst dabei von einer ganz anderen Seite. Manchmal lohnt es sich quer zu denken oder die Dinge einfach einmal anders zu betrachten.

Wir sind der festen Überzeugung, dass das Erlernen einer Fremdsprache Veränderung bedeutet. Das ist unsere eigene Erfahrung, und unsere Seminarteilnehmer bestätigen uns immer wieder, dass das Sprachenlernen ein “Eintauchen” in eine neue Welt ist. Jeden Mittwoch 10 -10:30. Language Mining Podcast Archiv.

La Hora Latina
El equipo de LA HORA LATINA es parte de la Redacción Internacional de Radio Proton. Les presentamos actualidades de América Latina. Además, muy importante, informaciones locales sobre actividades, proyectos y problemas de la gente latinoamericana residente en Vorarlberg y sus alrededores.

Wir bringen Nachrichten aus Lateinamerika sowie – was sehr wichtig für uns ist – Informationen über die Aktivitäten, Projekte und Probleme spanischsprachiger Menschen in und um Vorarlberg. Außerdem möchten wir Reportagen und Beiträge zu sozialen und kulturellen Themen senden. Wir laden alle Interessierten ein, uns Kritik, Vorschläge, Informationen und Beiträge aller Art zukommen zu lassen: lahoralatina@tierramadura.com. Jeden Mittwoch 20 – 21:30. La Hora Latina Archiv.

Es Metal Kränzle
Ich bin ein Musikliebhaber mit ausgeprägtem Faible für extremen Metal. Dieser ist auch die Hauptzutat für „Es Metal Kränzle“. Da immer Brutal und Böse aber auch irgendwie langweilig ist, und es in der großen weiten Musikwelt so vieles zu entdecken gibt, dürft ihr euch auf die eine oder andere Überraschung freuen! Jeden 2. Mittwoch 21:30-22:30.

Donnerstag

Wortabfall

Das Team der Villa K. präsentiert Sendungen aus dem hauseigenen Dachbodenstudio. Die Sendungsgestaltung und die Produktionsgruppe verstehen sich als offen zugänglich für alle Interessierten. Mit den verschiedenen Gruppen beschäftigen wir uns mit den Themen Jugend, Musik, Politik und vielem mehr. Freies Radio im freien Radio. Diese Sendereihe produzieren unterschiedliche SendungsmacherInnen vor Ort, Ausstrahlung der Sendungen am Donnerstag 17-18 Uhr. Wiederholungen am Dienstag von 11-12 Uhr.

Villa K. On Air

Villa K. on air Archiv.

Do it yourself on air
Die Sendung der Anlauf- und Beratungsstelle do it yourself in Bludenz mit den Schwerpunkten „Soziale Unterstützung, Krisenhilfe und Suchtberatung“. Jeden 4. Donnerstag 16 – 17 Uhr. Do it yourself on air Archiv!

Simones Welt

Simone und der Bodensee

Livesendung mit Berichten von Aktuellem, Informativem vergangener und bevorstehender Aktionen zum Thema Natur, Umwelt, Gesellschaft. Es gibt auch interaktive Diskussionsrunden mit wechselnden Studiogästen, Musikeinlagen. Telefonbeiträge von HörerInnen sind auch erwünscht. Jeden 2. Donnerstag 19-21 Uhr. Simones Welt Archiv

Fiktion

Fiktion ist ein Verein von Kunst und Musik, der sich der Aufgabe widmet, kreative Menschen zusammen zu führen, um künstlerische Ideen zu teilen und Projekte zu verwirklichen. Mit der Sendung „Fiktion“ wollen wir uns mit der Förderung, Pflege und Ausübung der Musik befassen. Im Vordergrund steht nicht das Abspielen einer Playlist, vielmehr geht es uns um Inhalte, Interpreten und Hintergrundgeschichten der jeweiligen Stücke. Ein weiterer Schwerpunkt sind Gäste, die die Möglichkeit haben live zu performen, oder sich anderweitig in die Sendung mit einbringen und mitgestalten. Wir werden auch immer wieder auf Events und Lokale Veranstaltungen hinweisen. Moderatoren: Christoph Marlin, Milan Aleksic, jeden 4. Donnerstag 20 – 22 Uhr. Fiktion Archiv.

Audiobunka Soundsystem hosted by DJ socke23 & MC phille
Jeden 4. Donnerstag im Kalender gibt’s von 20:00 – 22:00 Uhr feinste Hip Hop Beatz und Freestyle Sessions – Album Reviews und aktuelle Termine der 3LänderHipHop-Szene, sowie exotische Länderportraits. Audiobunka Soundsystem Archiv!

Freitag

Das offene Wort
In der Sendereihe „Das Offene Wort“ (Sozialpolitische Themen unserer Zeit), die jeden 1. Freitag im Monat auf Sendung geht, kommen Personen und Institutionen zu Wort, die sonst nie ihre Stimme erheben konnten: Tierschutz – Umweltschutz – Menschen mit Behinderung – psychisch Erkrankte – Politiker – Musiker u.s.w., jeden 4. Freitag 15-17 Uhr. Das offene Wort Archiv!

Parataxi
Die Sendung „Parataxi – eine Sendung für Alle und Keinen“ widmet sich dem Versuch=Experiment, ein Radio mit den Mitteln der nichteuklidischen Geometrie zu gestalten.
Parataxi – Eine Sendung für Alle und Keinen
Experimentielles Radio mit den Mitteln nichteuklidischer Geometrie. Parataxi versteht sich als ideologisch äquidistante Plattform, lose Ansammlung / Sammeltaxi, Kopula und Resonanzraum des verschiedenartigen im Modus der Gleichbehandlung. Je nach Gusto präsentiert vom zeitreisenden Reichsrat Starzin. Parataxi Archiv!

1001 Geschichten
– von Lebenswegen, fremden Welten und Lichtblicken. Eine spannende Sendung, die Geschichten von verschiedenen Menschen erzählt: Etwa von der Flucht, von Fremd sein und von gutem Wirken. Gespräche mit Studiogästen und fremden Stimmen auf der Straße und Informationen, aufbereitet von weitgereisten und vielheimischen SendungsmacherInnen, lassen euch eintauchen in die tiefe Welt der Geschichten, die sich vor deiner Haustüre im Ländle treffen. Seit Freitag 18. Mai vierwöchentlich von 19:00 – 20:00 on Air. 1001 Geschichten Archiv!

Adult Beatz

Genau das, was der Radiolandschaft im Bodenseeraum im Allgemeinen und Vorarlberg im Speziellen bisher gefehlt hat – fernab von Mainstream und Konventionellem wird hier die musikalische Szene dieser großartigen Region so reflektiert, wie sie es verdient hat.
Das Ganze präsentiert vom Moderator Alessandro Agostini, der selbst mehr als zehn Jahre als DJ in ganz Europa unterwegs war und daher als echter Kenner von Szene & Musik weiß, wovon er spricht. Sowohl arrivierte Künstler, als auch hungrige Newcomer bekommen hier eine Chance, sich und ihre Kunst zu präsentieren.

Auch das aktuelle Geschehen in Vorarlbergs Nachtleben kommt nicht zu kurz. Abwechslungsreicher Talk mit den Gästen, die aktuellen Top10 DJ Charts Österreichs, der Rising Star des Monats, das Mixtape des Monats sowie brandheiße Veranstaltungsinformationen gehören ebenso zum guten Ton, wie variantenreiche DJ-Sets und Live-Performancen der besten Künstler, die der Bodenseeraum zu bieten hat. Jeden 4. Freitag 20 Uhr bis Samstag 6 Uhr.

Concrete Thoughts
mit Themen über die niemand berichtet. Nachrichten die von den kommerziellen Medien ignoriert werden, aber eine große Rolle spielen. Mit dem dazugehörigen Sound. Mit Anwar und Miro, jeden 4. Freitag 21-00 Uhr.

Radio Inklusion

Inklusion, auch als Einschluss, Einbeziehung oder Zugehörigkeit bezeichnet, ist ein Schlagwort, dem wir im Alltag viel zu selten begegnen. Radio Inklusion hat es sich als Sendungsgruppe zum Ziel gesetzt das zu ändern und behinderten Menschen den Zugang zum freien Radio zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Proton – das freie Radio entsteht hier eine zweistündige, einmal im Monat zu hörende Sendung, die sich aus Musik sowie Interviews mit Fachleuten und Betroffenen zusammensetzt. Themenschwerpunkte sind aber genauso auch aktuelle Veranstaltungen und Informelles. Moderator Marco Girardi führt unterstützt von Co-Moderator Christopher gekonnt durchs Programm und die beiden geben einen Einblick in den Alltag behinderter Menschen. Jeden 4. Freitag 19-21 Uhr. Radio Inklusion Archiv.

We are the Music Makers
WATMM nimmt euch mit in die alternative Ecke der elektronischen Musik, teilweise experimentell, aber auch tanzbar, werden die Töne in einer bunten Mischung von Felix präsentiert. Zu erwarten sind improvisierte Sendungen, Talks, experimentelle Livejams, Livemitschnitte, eure Lieblingsvinyl, oder einfach nur Klänge aus seinem gesammelten Archiv. Träumt mit, hier ist alles möglich. Moderator: Felix von Montfort monatlich am Freitag von 20-24 Uhr. WATMM Archiv!

Samstag

Irreregulär
„Irreregulär“ war einst eine unfreiwillige Wortkreation vom damaligen ÖFB-Teamchef Hans Krankl, die er wutentbrannt nach einer bitteren Begegnung in die Mikrofone der Medienleute schnaubte. Heute ist es die abwechslungsreiche, nicht alltägliche und sehr unterhaltsame Radiosendung von
„Passion Groundhopping: Contro il calcio moderno!“

Und genau wie Krankls Analyse im Interview – nämlich energisch und subjektiv – ist auch dieses Fußballmagazin, in dem viel diskutiert, erzählt und gescherzt wird.

Aktuelle Fußballgroßereignissen, dunkle Erinnerungen an die Historie, aber auch Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten auf und neben dem Spielfeld finden in der Sendung der sechs jungen Herren genauso ihren Platz wie deren eigene Erfahrungsberichte von zahlreichen Reisen in Sachen Fußball. Von den Hopps und Trips sind auf der Rückreise stets zahlreiche Anekdoten – nicht immer zum Thema Fußball, sondern auch über die kulinarischen Erlebnisse und vieles weitere – mit im Gepäck, immer gewürzt mit einer nicht allzu kleinen Prise Humor.

Aber nicht nur die Hauptprotagonisten glänzen mit ihrem gefährlichen Halbwissen, gelegentlich werden auch illustre Gäste ins Proton-Studio gebeten, mit denen herzhaft debattiert wird.

Diese Sendung ist alles nur nicht regulär, jedenfalls aber irre und es wert angehört zu werden.

Moderatoren: Sandro Sonderegger, Beni Ledoldis, Andreas Sulzberger, Valentin Ledoldis, Markus Amon, Dominik Bogen
Jeden 4. Samstag 10:30 – 12 Uhr. Irreregulär Archiv.

Bunte Music Pallette
Moderierte Musiksendung – von Jazz bis Progressive Electronic Music. Jeden Samstag von 11-12 Uhr, außer Irreregulär ist on air!

Salam I like it – die Frequenz der vielen Frieden
Bei der Friedenswirkstätte in Hohenems lernten sich über 50 Menschen verschiedener Herkunftsländer kennen. Was sie verbindet ist der Wunsch Frieden zu leben und Frieden zu bewirken. Viele von ihnen sind vom Krieg geflohen, um in Frieden zu leben und um Frieden zu leben. In der Friedenswirkstätte entwickelte sich eine gemeinsame Friedenskultur, die auf der Vielfalt aufbaut. Dieses Bewusstsein, um den Reichtum an Friedensbedeutungen und Friedensfähigkeiten, sollte auch mit weitere Menschen – über den Kreis der Friedenswirkstätte – hinaus weiterwirken. So entstand das Radioprojekt: Salam I like it. Friedensengagierte aus Somalia, Afghanistan und Österreich lernten den Umgang mit Radiotechnik und überlegten sich wie die Interviewtage gestaltet werden können. Laufend schließen sich neue Mitgestaltende bei Salam I like it an um die Frequenz der vielen Frieden zum Schwingen zu bringen. Ein Projekt der Friedenswirkstätte Hohenems.
Jeden zweiten Samstag ab 12:30 im Rahmen der „Ländle-Allmende“ Wiederholung am Sonntag 12:30 Salam I like it Archiv!

Transition Valley

Vorarlberg ist ein Land der Initiativen, vor allem auch solcher, die sich einem nachhaltigen Lebensstil und gemeinnützigem Wirtschaften verschrieben haben, um enkeltaugliche regionale Projekte zu entwerfen und zu entwickeln. Die Sendereihe widmet sich Initiativen und Menschen in Vorarlberg und dem nahen angrenzenden Ausland, die Teil der sogenannten Initiativenlandkarte sind.

Dabei wurden folgende Bereiche berücksichtigt: Gemeinschaftsgärten, Landwirtschaftsprojekte, Freiräume und Begegnungsorte, Bewusstes Wirtschaften, Verantwortungsvoll konsumieren, Freie Medien, Gemeinschaftlich Wohnen, Nachhaltig Leben. Nun soll die Initiativenlandkarte um die Bereiche Mobilität, Gesundheit und Bewegung, Philosophie und Spiritualität erweitert und neu herausgegeben werden.

Im Rahmen der Sendereihe stehen das aktive Einbeziehen der verschiedenen Initiativen mittels out reach Arbeit und das mediale Begleiten der unterschiedlichen Entwicklungsprozesse im Vordergrund. Auch ist die Direktausstrahlung oder das zeitversetzte Senden von spezifischen Veranstaltungen der Initiativen geplant. Jeden Samstag 18 – 19 Uhr, Wiederholung am Sonntag 10 -11 Uhr. Transition Valley Archiv.

„Kardesliginsesi“
KARDESLIGINSESI! präsentiert von DJ ADEM,!
ist eine Livesendung mit sowohl klassischer als auch moderner türkischer Musik.!
!Mit interessanten Gästen aus den verschiedensten Bereichen wird regelmäßig über gesellschaftliche und kulturelle Themen diskutiert. Auch Gastmusiker finden hier eine Plattform, um ihre Musik mit anderen Menschen zu teilen.!!
Die aktuellen Programminhalte, News und Playlists werden stets auf facebook geteilt. Rückmeldungen zu unserer Sendung oder Musikwünsche unserer Fans nehmen wir selbstverständlich sehr gerne entgegen. Wir legen hohen Wert auf ein abwechslungsreiches Radioprogramm und würden uns freuen Sie als Zuhörer von KARDESLIGINSESI begrüßen zu dürfen! Jeden Samstag 19 – 22 Uhr.

„Gece Vardiyasi“

Merhaba arkadaslar,!adim Serkan. 1974 Türkiye/Izmir dogumluyum. Radio Protonda 1999 senesinden beri yayin yapmaktayim. „Gece Vardiyasi“ programimin adidir. Yayinim cumartesi aksam saat 22.00 – 02.00 arasidir. Yayin icerigim genel olarak canli, neseli, gümbür gümbür schow, eglence, muzik seklindedir. Her hafta cumartesi aksam degisik konular vererek bu konular üzerinde sizlerden gelen cevaplara eglenceli ve mizahi sekilde programi sunmaktir.

Hallo liebe Zuhörer,! mein Name ist Serkan. Ich bin 1974 in Izmir auf die Welt gekommen. Seit 1999 bin ich bei Radio Proton dabei. Der Name meines Programms ist „Gece Vardiyasi“ („Nacht-Schicht“). Das Programm von mir läuft jeden Samstag von 22.00 bis 02.00. In diesem Programm geht es hauptsächlich um Unterhaltung(en), die live, lustig und aufmerksam sind. Jeden Samstag gibt es verschiedene Themen, wo Sie als Zuhörer per Telefon, SMS oder über soziale Netzwerke auch mitreden können (Facebook, Whatsapp).

Sonntag

Die Sendung mit Akzent
In der Sendung mit Akzent werde ich philosophische und psychologische Themen wie z.B. Energie der Zeit, Natur, Erziehung, Bildung und Ausbildung, Mann und Frau, Familie und Werte der Ehe, Status und Wahrhaftigkeit, Freundschaft, Mode und ihre Bedeutung, Generationen und das Alter, Gesundheit, Seele und Materie, Welt der Arbeit ansprechen. Eingeladene Gäste mit Lebenserfahrung und eigener Meinung werden aus meiner neuer Umgebung in Vorarlberg sein. Auch Interviews mit interessanten Leuten sind in der SMA zu hören. Wir philosophieren offen und ehrlich über das, was wirklich brennt, was uns tatsächlich von Herzen bewegt. Passende Musik aus unterschiedlichsten Kulturen wird gerne und zum Teil life gespielt.

Als gebürtige Russin spreche ich natürlich mit Akzent, den ich nicht wirklich verstecken kann und möchte:-). Da ich gerne zuhöre, lese, frage und nach Antworten des Lebens suche, möchte ich es im Rahmen einer Sendung sinnvoll, mal humorvoll und mal in die Tiefe gehend, philosophisch kreativ und sicher „etwas anders“ gestalten und mit Menschen, die auch neugierig und auf der Suche sind oder was zu sagen haben, teilen.

Mein Lebensweg ging durch unterschiedlichen Länder, Sprachen, Kulturen, Menschen, Glauben, auch onkologische Erkrankung und Genesung. Mein Leben ist eng mit Musik, Reise, Vertrauen, Dankbarkeit und Sonne verbunden. Jetzt bin ich da in Vorarlberg und ohne Erwartung, aber mit Vertrauen und Freude begegne die neue Zeit der Sendung mit Akzent.

Sonntags 11-12 Uhr vierwöchentlich Die Sendung mit Akzent Archiv!

Radio Nabat
eine Livesendung von und mit Sendungsmachern aus Somalia, Sprachen: Somali und Deutsch, jeden 2. Sonntag 13-14 Uhr. Radio Nabat Archiv!

Sinnbildung
Eine Sendereihe zu den Themen Bildung, Lernen, Schule – und dem Leben im Ganzen.

Die beiden SendungsmacherInnen sind selbst in pädagogischen Berufen tätig und möchten mit diesem Radioprojekt die Zuhörerschaft an ihrer persönlichen Auseinandersetzung mit diesem Themengebiet teilhaben lassen. Ausgehend von den eigenen Bildungslücken soll mit „SinnBildung“ versucht werden, etwas mehr Klarheit in die Fragen einer zeitgemäßen Lern- und Bildungskultur zu bringen. Jeden vierten Sonntag von 14-16 Uhr. Sinnbildungsarchiv.

Akwaaba Soundsystem
Afrobeat – Reggae – Dancehall – Naija – HipLife – Afropop: Eine musikalisch wohl duftende Reise auf Afrikas abwechslungsreichen Straßen – von den Hochhäuser Abidjans zu Accras Strand-Oasen in die bebenden Clubs von Lagos, quer durch an den südlichen Kap und zurück in den tiefen Jungle Kongos mit einem Abstecher in Nairobbery.!! One Love – One People – One Music, jeden 4. Sonntag 14-16 Uhr Akwaaba Soundsystem Archiv!

ProKonTra KulturLunch
Der ProKonTra KulturLunch findet jeden letzten Sonntag im Monat im Beisl statt und darf zu jeder Gesprächsrunde Kulturschaffende und KulturvermittlerInnen zum Gespräch begrüßen. Organisiert werden die Veranstaltungen von Proton – das freie Radio und den Menschen, die zur Veranstaltung kommen. In lockerer Atmosphäre im Beisl des ProKonTra wird bei veganem Mittagessen und Leckerem vom Allerfeinsten lebendig Kultur diskutiert. Die Veranstaltungen beginnen jeweils am letzten Sonntag im Monat um 13 Uhr. Liveübertragung auf Proton – das freie Radio von 14-16 Uhr. ProKonTra KulturLunch Archiv!

!!Balkan Radio

Jeden Sonntag zwischen 16-19 Uhr serbisch-kroatische Sendung. Live-Sendungen mit Danijel und Mirsad.