Programm



News

Radio-Kids aus dem Leiblachtal (Sa, 22.7.2017, 16:00)

Angelika, Enya, Fabio, Felix, Hüranur, Lukas, Pia, Romina, Sarah, Selina, Svenja, Yüksel waren im Rahmen des Sommerferienprogramms Leiblachtal zu Besuch bei Proton...weiterlesen...

  • Erstellt von ruth
  • Erstellt am 20.07.2017

14. Februar, 14 Uhr: Flashmob "One Billion Rising" in Bregenz am Kornmarktplatz

OBR_bregenz.png

Am 14. Februar laden Carina, Heidi, Conny, Bibi und Michaela zum zweiten Mal nach Bregenz ein, beim Flashmob für „One Billion Rising“ dabei zu sein. One Billion Rising ( englisch für „Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen. Im Jahr 2012 hat die amerikanische Künstlerin Eve Ensler diese Aktion ins Leben gerufen. Seither tanzen jedes Jahr am 14. Februar viele tausende Menschen weltweit auf den Straßen und Plätzen, um ein Zeichen zu setzen.

Die eine Milliarde deutet auf deine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben Opfer von Gewalt wird. Am und rund um den Aktionstag tanzen Menschen in 190 Ländern gegen diese Gewalt an Frauen und Mädchen. Auch Bregenz tanzt mit und zwar am 14. Februar 2017  um 14 Uhr am Kornmarktplatz.

Wer mit dabei sein möchte sollte um 14 Uhr eintreffen und ein Kleidungsstück, oder Accessoire in rot, rosa, pink, orange, oder violett tragen.

 Informationen findet ihr auf

https://onebillionrisingvlbg.jimdo.com

http://www.onebillionrising.org/

Zu unseren Radioberichten kommt ihr hier:

https://cba.fro.at/334277

https://cba.fro.at/333425