Vortrag „Heim- und Frauenarbeit aus globalhistorischer Perspektive“

Der Vortrag ist am Dienstag, 23.10.18 im Frauensendefenster (von 20 bis 24 Uhr ) zu hören, oder hier: https://cba.fro.at/386270

Am 3. Oktober 2018 fand im Vorarlbergmuseum der Vortrag „Heim- und Frauenarbeit aus globalhistorischer Perspektive“ von Andrea Komlosy statt. Andrea Komlosy ist Historikerin und erforscht seit Jahren die Auffassung und Bewertung des Begriffs Arbeit innerhalb und außerhalb Europas. Das Projekt „Heimarbeit in Vorarlberg – Wirtschaftswunder am Küchentisch“ macht die Leistungen von Frauen sichtbar und befasst sich mit dem Rollenverständnis, dessen Auswirkungen auf den Alltag und mit Arbeitsformen im ländlichen Raum. Die Sonderausstellung „Heimarbeit – Wirtschaftswunder am Küchentisch“ ist im Stadtmuseum Dornbirn bis zum 24. Februar 2019 zu sehen. Ihr hört den gesamten Vortrag von Andrea Komlosy vom 3. Oktober.