Kultur im Dunkelzelt mit dem „Klanglabor Liechtenstein“

Den Bericht hört ihr mit diesem Link: https://cba.fro.at/383186

Kultur im Dunkelzelt gibt es am Mittwoch den 19. und Donnerstag den 20. September in Schaan am Parkplatz des TAK Theater Liechtenstein um 20:09. Das Kulturelle kommt vom Klanglabor Liechtenstein bestehend aus Arno Oehri, Denise Kronabitter, Marco Sele und Klaus-Henner Russius. Das Klanglabor schart das Publikum um ein imaginäres Lagerfeuer im Dunkeln.

Das Kultur im Dunkelzelt mit Arno Oehri & Friends ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit. Begleitet von blinden und sehbehinderten Guides tauchen die Besucherinnen und Besucher ein in eine Welt ohne Licht und lernen, sich in der Dunkelheit auf ihre anderen Sinne zu konzentrieren. Es ist eine Veranstaltung des Ostschweizerischen Blindenfürsorgevereins obvita, der sich für größtmögliche Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben von blinden und sehbehinderten Menschen sowie von Menschen mit psychischen Problemen einsetzt.

Infos findet ihr unter www.dunkelzelt.ch, unter www.klanglabor.li und unter tak.li Übers Campfire im Dunkelzelt berichtete euch Ingrid Delacher für Proton das freie Radio.

Schreibe einen Kommentar